PAYBACK Punktestand gegen Bargeld/Sachprämien/Gutscheine einlösen/umwandeln – So gehts!

Schon länger sammle ich fleißig die PAYBACK Punkte und habe mir bisher immer gedacht „Warum sammle ich den Mist überhaupt?!“ Ich sammle zusammen mit meiner Freundin. Dies machen wir uns einfach, da jeder zwar seine Karte hat, jedoch lassen wir diese zusammen laufen, d.h. sie sind miteinander verschmolzen. Nun haben wir herausgefunden, dass man nicht nur Gutscheine oder Prämien damit bekommen kann, sondern dass man diese Punkte in Bargeld umwandeln kann. Das spricht definitiv für PAYBACK – schon ist die Sache doch echt was Wert (in meinen Augen). In diesem Artikel möchte ich dir weitere Infos über PAYBACK geben und dir natürlich das Einlösen der PAYBACK Punkte gegen Bargeld/Sachprämien/Gutscheine vorstellen. Dazu jetzt etwas mehr.

Das PAYBACK Sammeln an sich ist natürlich kostenlos. Sehr viele online Shops, sowie Tankstellen, Supermärkte, Drogeriemärkte usw. machen bei der Payback Aktion mit. Das ist auch gut so, sodass man sich nicht an bestimmte Läden etc. klammern muss. Vor einem online Shop Besuch klicke ich nun immer auf die Payback Seite und checke, ob Payback mit integriert ist, sodass ich fleißig weiter sammeln kann.

Du kannst deinen aktuellen Punktestand zum Beispiel beim Drogeriemarkt DM an den vorhergesehen Automaten checken/überprüfen lassen.

PAYBACK Punkte einlösen/umwandeln

Natürlich sind die Punkte nicht für immer gültig und müssen irgendwann eingelöst werden. Meistens erhält man eine E-Mail, wie der aktuelle Punktestand ist und wann evtl. die Punkte ablaufen. Um diese Punkte nicht zu verlieren, möchte man diese natürlich schnellstmöglich noch einlösen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die fleißig gesammelten PAYBACK Punkte einzulösen/umzuwandeln.

  1. PAYBACK Punkte auf das Konto überweisen
  2. PAYBACK Punkte in Sachprämien umwandeln
  3. PAYBACK Punkte in Gutschein umwandeln
  4. PAYBACK Punkte in Bargeld umwandeln
  5. PAYBACK Punkte direkt im Laden/Shop einlösen

Einige dieser Varianten waren mir bisher nicht bekannt.

PAYBACK macht es uns jedoch nicht so einfach und versteckt diverse Methoden. PAYBACK hat eine extra Seite, die man natürlich nicht ganz so einfach findet eingerichtet, wo du deine Punkte auf dein Konto überweisen kannst. 1 PAYBACK Punkt entspricht 1 Cent. Bei einem Mindestenstpunktestand von 200 Punkten kannst du den Geldwert deiner Punkte überweisen lassen. Folge einfach den Schritten auf der Webseite. Auch teils attraktive Sachprämien können gegen die Punkte eingelöst werden. Manchmal reichen die Punkte nicht aus, sodass eine Zuzahlung notwendig ist. Viele Punkte = tolle Sachprämien. Einen Einkaufsgutschein für einen Payback Partner kannst du dir ebenfalls besorgen, indem du die Punkte an einer der Payback-Servicestelle, zum Beispiel beim REAL Supermarkt, einlöst und dir dann einen Gutschein aushändigen lässt. Mich hat bisher jedoch das Punkte einlösen im dänischen Bettenlager sehr überzeugt. Dort kannst du zum Beispiel deine Punkte direkt in bares  umwandeln lassen. Ich hatte die Punkte mit einbezogen und schon wurde aus einem großen Preis ein kleiner Preis – geniale Sache. Bisher mein absoluter Favorit ;-)

Seitdem bin ich nun auch vom PAYBACK Punkte sammeln angetan und sammle nun was das Zeug hält. Ich empfehle PAYBACK Partnerkarten, sodass diese zusammen laufen und man zusammen fleißig Punkte sammeln kann. Viel Spaß beim sammeln.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Wo kannst du noch PAYBACK Punkte direkt einlösen? Falls du etwas Genaueres weißt, würde ich mich über deinen Kommentar sehr freuen. Auch Tipps & Tricks rund um’s Thema  PAYBACK Punkte sammeln/einlösen/umwandeln interessieren mich sehr.

Über GodLikeNews

Hey, ich bin José, ich bin 32 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über "Gott und die Welt" - sprich über alle Themen die für mich und dich relevant und interessant sind bzw. sein können, sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Sei Schlau, lies weiter

Libra-Coin: Wird die Facebook Kryptowährung scheitern?

Libra-Coin: Wird die Facebook Kryptowährung scheitern? Mit Libra-Coin will Facebook im nächsten Jahr (2020) eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner