Mit Ladestation, PlayStation 3 Controller-Akku ohne PS3 Konsole aufladen – Erfahrungstest

Akku leer! Prima, gibt’s eigentlich was schlimmeres, als wenn der Akku beim daddeln alle wird? Ich glaube kaum. Es ist schon ziemlich nervig, nur wenige Meter vor der PS3 zu hocken, umso immer den Akku mit der PlayStation 3 Konsole aufladen zu können. Klar, du könntest ein längeres Kabel besorgen, aber trotzdem nerven die ganzen Kabel. Zum Geburtstag habe ich von einem Kumpel eine PS3 Ladestation von der Firma Lioncast, für meine PS3 Controller bekommen. Eine sehr nette Idee, wie sich später herausgestellt hat.

So eine Ladestation für die PS3 Dualshock Controller hat einige Vorteile. Es sieht natürlich viel schicker aus, wenn beide Controller in der Ladestation hängen. Es ist schon mal ein kleiner Hingucker. Das wichtigste Feature ist, das wenn die Controller in der Charging Station ein gehangen sind, dass diese sich dann wieder automatisch aufladen. Das spart nerven und auch Zeit. Es wird also kaum passieren, dass deine Controller während des Spiels den Geist aufgeben, da immer für einen vollen Akku gesorgt wird. Eine Statusanzeige wird durch rote bzw. grüne LED’s erzeugt. Wird dir grün angezeigt, bedeutet dass deine Controllervollgeladen sind. Wird dir jedoch eine rote LED angezeigt, bedeutet dass deine Controller gerade geladen werden und der Akku noch nicht voll ist. Du hast außerdem die Möglichkeit, noch 2 weitere Controller mit den integrierten USB Hub  aufzuladen. Auch wenn beide Controller ein gehangen sind, steht die Station bombenfest.

Auch der Preis ist meiner Meinung nach sehr angemessen. 15 Euro bezahlst du für die Ladestation von der Firma Lioncast. Du kannst natürlich auch die Ladestation an die PS3 klemmen, statt Stromversorgung. Geliefert wird dir die Ladestation mit den 2 USB Hubs an der Seite,  USB-Kabel,  sowie das passende Netzteil-Adapter zur dauerhaften Stromversorgung. Das Design wurde extra an die schwarze PS3 (Black Klarlackfinish) angepasst. Es gibt aber auch eine weiße Version (White Version).

Hier noch ein paar Bilder:

Es gibt auch einige andere PS3 Ladestationen von anderen guten Marken.

Fazit: Ich bin mehr als überzeugt von dieser Ladestation, da die Qualität für diesen Preis stimmt und da diese den eigentlichen Zweck erfüllt. Falls du also noch keine Lösung für das Aufladen deiner PS3 – DualShock 3 Wireless Controller hast, dann empfehle ich dir die Ladestation von Lioncast. Viel Spaß beim Spielen ohne nerviges aufladen bzw. ständig leerem Akku ;-)

Deine Meinung zum Thema interessiert mich. Falls du eine andere gute Alternative zum Aufladen hast, dann lass es mich doch wissen. Ich würde mich über deinen Kommentar sehr freuen.

Über GodLikeNews

Hey, ich bin José, ich bin 32 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über "Gott und die Welt" - sprich über alle Themen die für mich und dich relevant und interessant sind bzw. sein können, sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Sei Schlau, lies weiter

Starkwerk Bollerwagen (faltbar mit Dach) im Test & Review

Warum Bollerwagen nicht gleich Bollerwagen ist! Oder besser gefragt: Welcher Bollerwagen ist der richtige für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner