TrustLink – Geld verdienen mit bezahlten Artikeln – Erfahrungstest

Als Blogger hat man mehrere Möglichkeiten online Geld zu verdienen. Auf verschiedenen Portalen hat man die Möglichkeit, sich als Blogger anzumelden, sich mit dem eigenen Blog für Kampagnen zu bewerben und bezahlte Artikel zu verfassen oder zu veröffentlichen (publishen). Für das Verfassen gibt es natürlich mehr Geld, als für schon vorgeschriebene Artikel. In diesem Artikel möchte ich dir das Portal TrustLink vorstellen und meine persönlichen Erfahrungen mit dir teilen. TrustLink ist ein Linkbuilding mit Artikel Marketing Martkplatz. Hier kannst du starke Backlinks kaufen, aber auch verkaufen.

Alles beginnt natürlich mit einer Registration. Dies geht schnell – einfach das Formular ausfüllen und die E-Mail seitens trustlink bestätigen. Nach der Bestätigung kannst du dich einloggen und alle Einstellungen, sowie deinen Blog oder deine Blogs eintragen und diese bestätigen/freischalten lassen.

Sobald dein Blog/Webseite freigeschaltet wurde, kannst du auch sofort los legen. Du kannst Artikelplätze, sowie Buchungen mit Artikelerstellung anbieten, aber auch „einkaufen“. Bei Trustlink funktionierst du sozusagen als Advertiser oder/und aber als Publisher. Ich liebe solche 2-in-1 Portale, wo nur eine Registration notwendig ist.

Das Portal ist schlicht aber sehr übersichtlich Aufgebaut. Oben hast du die 3 Hauptnavigationspunkte Webmaster, Werben und Katalog. Dort hast du die Möglichkeit, deine Seiten zu verwalten, neue Projekte anzulegen oder im Katalog nach Seiten und Blogs zu suchen und diese dann eventuell zu buchen. Das Suchen wird dir durch verschiedene Filtermöglichkeiten sehr einfach gemacht. Der Katalog ist nach Kategorien geordnet. Jede Seite/Blog darf max. 2 Kategorien verwenden. Auf der linken Seite findest du die wichtigsten Statistiken. Dort gibt es die Funktion,  Geld ein- und auszahlen. Du kannst dort deine Benutzerdaten, sowie Auszahlungsdaten ändern und abspeichern. Eine schöne Übersicht über neue und fertige Aufträge hast du ebenfalls dort. Außerdem erhältst du immer eine E-Mail, sobald ein Auftrag für dich vorliegt. Eigene Artikel kannst du ebenfalls verfassen und diese abspeichern. Ein Partnerprogramm wird ebenfalls angeboten.

Einen (kleinen) Minuspunkt gibt es dafür, dass trustlink 20% Provision einzieht. Das positive daran ist jedoch, dass diese Provision, bei der Wertvergabe mit einkalkuliert wird, das heißt, dass diese 20% nicht extra vom eigentlichen Wert abgezogen werden. Verlangst du zum Beispiel 50 Euro für einen selber geschriebenen Artikel, so wird im Katalog, der Preis von 60 Euro angegeben. Ich finde das aber positiv, da der Blogbetreiber diese 20 Prozent nicht wirklich verlieren tut, da der Auftragnehmer diese zahlt.

Bisher durfte ich zwei Mal einen Artikel verfassen. Leider ist es nicht möglich, mit dem Advertiser in Kontakt via Chatfunktion zu treten, um eventuell weitere Fragen zu klären. Es wäre schön, wenn so eine Funktion noch eingebaut werden könnte. Generell wurden bei meinem 2 Aufträgen nur sehr wenig Infos mitgegeben. Ich habe lediglich nur die Keywords, sowie die passenden URL’s erhalten. Du hast die Möglichkeit, jeden Auftrag anzunehmen oder abzulehnen.

Trustlink.de - Contentlinks und Textlinks kaufen mit einmaliger Zahlung

Eine Ein-/Auszahlung ist nur via PayPal möglich. Einen richtig großen Pluspunkt erhält trustlink für die sehr schnelle Auszahlung innerhalb 24 Stunden. Auch der Support reagiert schnell und beantwortet die Fragen fachgerecht innerhalb 2 Werktage. Den Support hatte ich via Kontaktformular angeschrieben. Nach 2 Werktagen hatte ich meine passende Antwort.

Fazit: Trustlink konnte mich vom Portal, im Großen und Ganzen überzeugen. Je nachdem, wie man seine Preise wählt, winkt der eine oder andere Auftrag. Unter seinem Wert sollte man sich jedoch nicht verkaufen. Ich kann dir jedoch eine Anmeldung bei diesem Marktplatz sehr ans Herz legen – es lohnt sich.

Bildquelle: trustlink.de

Über GodLikeNews

Hey, ich bin José, ich bin 32 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über "Gott und die Welt" - sprich über alle Themen die für mich und dich relevant und interessant sind bzw. sein können, sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Sei Schlau, lies weiter

Bräutigam Hochzeitsanzug: Accessoires aus Holz von BeWooden im Test/Review

Perfekt in Szene gesetzt: Hochzeitsaccessoires für den Bräutigam Die Hochzeit: Es soll der perfekte Tag …

2 Kommentare

  1. Hallo Jose, vielen Dank für Review.
    Die PM-Funktion und andere Möglichkeiten bei Ein-/Auszahlung sind geplant ;)

    Support reagiert meistens schneller als 2 Werktagen 8-)

    • Hallo Andreas,

      na das hört sich doch sehr gut an. Mit dieser Funktion seit ihr dann defintiv ganz weit oben (zumindest auf meiner Liste).

      Freut mich, dass dir der Review gefällt :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner