Miweba Kinder Elektroauto Mercedes GLS63 AMG Unboxing, Aufbau, Test, Review & Erfahrungen

Miweba Kinder Elektroauto Mercedes GLS63 AMG | Unboxing | Aufbau | Test | Review | Erfahrungen

Miweba Kinder Elektroauto: Vom Bulli zum Benz!

Kinderautos beziehungsweise Kinder Elektroautos sind und waren schon immer voll im Trend! Auch ich hatte als kleines Kind ein Polizei-Elektroauto und war entsprechend begeistert.

Mittlerweile sind die Elektroautos für Kinder vollständig etabliert und sorgen dank leistungsfähigen Akkus, einem hohen Maß an Sicherheit, tollen Features sowie dem realistischen Aussehen und vor allem der Möglichkeit, dass das Kind selber Auto fahren kann, für maximalen Spielspaß.

Sobald der Wunsch nach einem Elektroauto für das eigene Kind besteht und alle Voraussetzungen geklärt sind, muss eigentlich nur noch die Frage beantwortet werden, welche Kinder Elektroautos in die engere Auswahl kommen.

Relativ schnell stand fest, dass es ein 2-Sitzer Kinder Elektroauto mit Fernbedienung sein muss.

Und genau damit platze der Traum vom VW Golf 7 GTI Kinder Elektroauto in rot. Diesen gibt es leider nicht als Zweisitzer. Ich war schon ziemlich enttäuscht. Alleine das Gesamtbild wäre in meinen Augen einfach perfekt. Warum? Weil ich selber einen roten VW Golf 7 GTI fahre.

Doch schnell habe ich eine passende Alternative im Miweba online Shop gefunden: Den VW Bus Bulli T1 Samba Camper.

Ich war sofort begeistert und erzählte auch den Großeltern vom Vorhaben. Prompt wurde beschlossen, dass der VW Bulli T1 als Geschenk von den Großeltern dienen sollte.

Mein Kind ist bis heute vom Kinder Elektroauto begeistert. Die Reaktionen waren überwältigend. Nicht nur von meinem Kind, sondern auch von den Menschen, denen wir begegnet sind.

Solch ein elektrisches Auto für die Kinder ist einfach ein absoluter Eyecatcher!

Da mein Kind bereits den Miweba VW Bulli hat, habe ich erneut im Miweba Kinder Elektroauto Segment geschaut und wollte Qualitätstechnisch eine Schippe drauflegen und bin beim hochpreisigen Mercedes-Benz GLS63 AMG hängen geblieben – Also vom Bulli zum Benz!

Auch dieses Kinder Elektroauto wurde aufgrund der bereits positiv gesammelten Erfahrungen im Miweba online Shop bestellt.

In diesem ausführlichen Blog-Artikel möchte ich dir alle relevanten Produktspezifikationen, Details sowie Vorteile und Nachteile vom Kinder Elektroauto Mercedes GLS63 AMG an die Hand geben und dir dadurch zahlreiche Fragen beantworten. Los geht’s.

Miweba Kinder Elektroauto Mercedes GLS63 AMG Test, Review & Erfahrungen

Produktspezifikationen

  • Zertifikate: CE, EN71, EN62115, ROHS
  • Geschwindigkeit: ca. 4 – 8 km/h
  • Kartongewicht: 36 kg
  • Produktgewicht(E): 29 kg
  • Getriebe: 1x Vorwärts (Low & Highspeed), 1x Rückwärts
  • Audiofunktionen: SD-Karte, Radio, USB, MP3, AUX
  • Kartonmaße (L X B X H): 136 x 88 x 63 cm
  • Lenkrad: Multifunktionslenkrad (Sound-Musik-Hupe)
  • Ladezeit: 8 – 10 Stunden
  • Motor: Allrad – 4 x 45 Watt
  • Fahrzeugart: Auto (Elektrofahrzeug)
  • Soundmodul: Motorsound beim Starten
  • Türen: beidseitig zum Öffnen
  • Alter: 3-7 Jahre (Empfehlung)
  • Bremsen: Bremsautomatik
  • Sicherheit: 2x Sicherheitsgurt, Automatikbremse
  • Batterie: 2x 12 Volt 7 AH
  • LED-Beleuchtung: LED Scheinwerfer vorne sowie LED Rückleuchten
  • Produktmaße (L X B X H): 138 x 76 x 43 cm
  • Stoßdämpfer: Alle 4 Räder gefedert
  • Max. Zuladung: 50 kg
  • Sitz: 2x Ledersitz für 2 Kinder
  • Marke: Mercedes-Benz
  • Reifen: EVA-Vollgummireifen
  • Betriebsdauer: Reine Fahrzeit ca. 1,5 – 2 Stunden
  • Fernbedienung: 2,4 GHz Fernbedienung mit Not-Stopp, 3-Geschwindigkeitsstufen, volle Übernahme möglich; Reichweite: ca. 100 m
  • Weitere Funktionen: Soft-Start

Preis

Der Mercedes GLS63 AMG gehört definitiv zu den höherpreisigen Kinder Elektroautos und schlägt mit 349,99 Euro zu Buche. Zusätzlich kommen 59,90 Euro Versandkosten (Deutschland) hinzu, sodass der Warenkorb insgesamt 409,98 Euro anzeigt. Das Kinderauto ist auch bei Amazon für 429,99 Euro erhältlich – jedoch sind hier die Versandkosten bereits enthalten. Auch um die ca. 20 Euro zu sparen, habe ich mich für die Bestellung im Miweba online Shop entschieden.

Immerhin: Im Vergleich zum echten Mercedes-Benz GLS63 AMG, welchen man sich neu ab 150.000 Euro (UVP) im Mercedes Konfigurator konfigurieren kann, kann man sich als Kind mit dem passenden elektrischen Kinderauto definitiv sehen lassen. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass dieses Modell dem Original sehr ähnelt. Für die Kids eignet sich das wiederum perfekt zum Nachahmen – Stichwort: Vorbildfunktion.

Sehr ähnlich ist das sogar mit der Bezahlung: Wer den Betrag nicht mit einmal zahlen möchte oder kann und trotzdem nicht darauf verzichten möchte, kann sogar auf die Miweba Finanzierung zurückgreifen und das Mercedes GLS63 AMG Kinder Elektroauto ab nur 14,54 Euro monatlich entspannt abzahlen/finanzieren. Eigentlich eine super Sache.

Bestellung & Lieferung

Ich bestelle sehr gerne bei Amazon. Auch hier lässt sich das Mercedes Benz GLS63 Auto bestellen, jedoch für einen Gesamtpreis von 429,99 Euro.

Jetzt Preis auf Amazon.de prüfen*

Wie weiter oben bereits erwähnt, habe ich das Kinderauto im Miweba Shop online bestellt, wodurch ich knapp 20 Euro sparen konnte. Der komplette Bestellprozess konnte schnell und reibungslos abgeschlossen werden. Ein Benutzerkonto ist keine Pflicht, kann aber bei Bedarf gratis registriert werden. Da aktuelle und sichere Bezahlmöglichkeiten angeboten werden, konnte auch dieser Prozess -dank der angebotenen PayPal Zahlung- schnell und bequem abgeschlossen werden.

Die 59,99 Euro werden hauptsächlich fällig, da der Versand ausschließlich über eine Spedition erfolgt.

 

Lediglich zwei Werktage sind vergangen, bis ich die Versandbestätigung via E-Mail erhalten hatte. Dort enthalten war die Information, dass das Paket via Geis Eurocargo GmbH versandt wurde. Auch ein Lieferschein sowie ein Rücksendeschein im PDF Format war ebenfalls als Anhang enthalten. Und natürlich war bereits die Sendungsnummer hinterlegt, wodurch ich online nachschauen kann, wo sich das Paket aktuell befindet.

Zwei Werktage später erhielt ich am frühen morgen eine SMS von der Spedition Geis Eurocargo GmbH mit der Bitte, einen Liefertermin für die Sendung bequem über das Onlineportal zu buchen. Ich konnte zwischen drei vordefinierten Liefertagen wählen. Zusätzlich hatte ich die Option einen Alternativtermin zu vereinbaren. Meine Wahl fiel auf Option eins. Ich habe mich daher für den schnellstmöglichen Liefertag entschieden.

Ein Werktag später wurde auch schon das Miweba Kinder Elektroauto durch das Geis Speditions- und Logistikunternehmen geliefert.

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten:

  • Kinder Elektroauto Mercedes-Benz GLS63 AMG (Bauteile)
  • Montageanleitung (Englisch)
  • Fernbedienung

Montage (Aufbau)

Die Montage vom Mercedes GLS63 AMG Kinder Elektroauto gestaltet sich einfacher als gedacht, jedoch habe ich samt Kumpel trotzdem 45-60 Minuten benötigt. Der Vorgang nimmt einfach gewisse Zeit in Anspruch. Wir haben uns stets an die beiliegende Aufbauanleitung gehalten, welche zum Glück gut illustriert wurde, da die Montageanleitung lediglich in der Sprache Englisch zur Verfügung steht.

Kurz gesagt sind folgende Schritte nötig, um das Kinder Elektroauto zusammenbauen zu können:

  1. Auto komplett umdrehen und auf den „Rücken legen“
  2. Hintere Stoßstangenstütze am Fahrgestell anschrauben
  3. Linke und rechte Einstiegsleisten zusammenbauen und an das Elektroauto-Fahrgestell anschrauben
  4. Vorder- und Hinterräder (gekennzeichnet) jeweils an die Achsenhaltung stecken und mit den vorgesehenen Stiften befestigen (ein M biegen)
  5. Radkappen anbringen
  6. Auto wieder umdrehen
  7. Trennwände (horizontal und vertikal) einsetzen, um die Kabel zu verstecken (hier werden später die Autositze platziert)
  8. Multifunktionslenkrad befestigen
  9. Windschutzscheibe anschrauben
  10. Spoiler hinten am Fahrgestell anschrauben
  11. Links/rechts die Seitenscheiben an die Türen anschrauben
  12. Anschließend die Außenspiegel anschrauben
  13. Autositz sowie Rückenlehne anschrauben

Sobald das elektrische Kinderauto fertig montiert ist, kann es leider noch nicht direkt losgehen. Folgende drei Schritte sind vorerst notwendig und unabdingbar:

  1. Akku 12 Stunden aufladen
  2. Fernbedienung mit zwei AAA-Batterien bestücken und mit Elektroauto koppeln/verbinden
  3. Kind mit Elektroauto sowie den Features vertraut machen

Wenn die ersten Übungsrunden gedreht sind und das Kind sicher im Umgang mit dem elektrischen Auto ist, kann die erste (größere) Tour gefahren werden.

Akku

Bevor mein Kind die erste Fahrt im Miweba Mercedes-Benz GLS63 AMG Kinder Elektroauto antreten kann, heißt es vorerst Akku laden.

Der große Hinweis auf dem Karton beziehungsweise Verpackung ist unübersehbar. Hier ist eindeutig (auch wenn es auf Englisch ist) von einer Akkuladezeit von satten 12 Stunden die Rede. Dies gilt jedoch nur für die erste Aufladung vom Akku.

Dieser Information bin ich natürlich auch nachgekommen, auch wenn mein Kind ehrlich gesagt sofort losfahren wollte. Deshalb habe ich meinem Kind erklärt, dass der Akku vom Elektroauto über Nacht geladen wird und die erste Fahrt nach dem Frühstück am nächsten Tag möglich sei. Umso größer war die Vorfreude auf den morgigen Tag.

Und natürlich habe ich mein Wort eingehalten. Nach dem morgendlichen Frühstück ging die erste Fahrt prompt los. Ich war ja schließlich selber gespannt wie ein Flitzebogen.

Da mein Kind mit dem Miweba Kinder Elektroauto VW Bus Bulli T1 Samba Camper schon Erfahrungen im Umgang mit Kinder Elektroauto fahren sammeln konnte, benötigte sie kaum Einweisung ins neue Elektrofahrzeug. Das gleich gilt für mich. Alles wirkte bereits bekannt und vertraut.

Wie lange hält der Akku vom Mercedes GLS63 Kinder Elektroauto?

Eine wirklich sehr wichtige Frage. Es ist so, dass die angegebene reine Fahrzeit von 90-120 Minuten tatsächlich entspricht. Damit sind sogar größere Ausflüge möglich. Egal ob Straße, Wanderweg oder die Überwindung von kleinen Bordsteinen und Hindernissen – dank dem Allradantrieb ist dies alles möglich – und da alle vier Räder gefedert sind, fehlt es nichtmal am Komfort!

Im Vergleich zum VW Bulli konnte ich die Fahrleistung um circa 30 Minuten steigern. Dementsprechend bin ich mit der Akkuleistung voll und ganz zufrieden.

Weitere Details, Erfahrungen & Möglichkeiten

Entspannung für die gesamte Familie

Wer kennt es nicht? Längere Strecken oder größere Ausflüge sind mit Kind oftmals anstrengend, weil das Kind einfach keine größeren Strecken laufen kann oder eben kaum Interesse am Laufrad oder Roller findet. Hat das Kind die Möglichkeit mit einem abwechslungsreichen Kinder Elektroauto selber fahren zu können, stellen plötzlich auch längere Strecken kein Problem mehr dar.

Dies hat den großen Vorteil, dass die komplette Familie auch längere Strecken entspannt(!) zurücklegen kann. Da der GLS63 AMG tatsächlich zwei Stunden reine Fahrzeit meistert, können sogar mehrere Kilometer zurückgelegt werden. Dabei bewältigt das Kinder Elektroauto mühelos jeden Untergrund, den man als Familie bestreiten würde.

Berge mit ca. 10-15% Steigung schafft das Kinderauto zwar auch, jedoch merkt man, dass dies die Batterie deutlich mehr strapaziert, als es beispielsweise normale Teerstraßen tun.

Sehen und gesehen werden

Frei nach dem Motto „sehen und gesehen werden“ kann sich das Mercedes Benz Kinder Elektroauto durchaus sehen lassen. Das gilt nicht nur für das sehr ähnliche originale Aussehen, sondern auch für die gute Umsetzung der Beleuchtung. Man könnte meinen, der GLS63 hat ein echtes Licht und Sicht Paket an Bord. LED Scheinwerfer vorne sowie LED Rückleuchten sorgen für gute Beleuchtung und entsprechende Sicherheit. Dadurch lassen sich auch Fahrten bei Dämmerung oder gar Nachtfahrten problemlos umsetzen.

Auch zum Design möchte ich noch ein paar Worte verlieren.

Die Reaktionen auf das Auto fallen permanent positiv aus!

Es gab bisher keinen Autofahrer, Spaziergänger oder anderweitig Schaulustigen, der völlig unbeeindruckt auf das Kinder Elektroauto reagiert hat. Ganz im Gegenteil.

Die Autofahrer fahren langsamer, hupen, zeigen den Daumen hoch oder halten sogar an und sind teils sogar sprachlos. Sätze wie, „Wie toll ist das denn?!“ oder kurze Anmerkungen wie zum Beispiel „WOW!“ oder „Genial“ fallen sehr häufig.

Ich gehe einfach davon aus, dass die größte Anzahl dieser Leute noch nie solch ein tolles Kinder Elektroauto gesehen haben. Das gilt teilweise auch für die kleinen, die oftmals sprachlos reagieren und hinterherschauen oder eben den direkten Kaufwunsch den Eltern anbringen.

So ein Auto möchte ich auch haben!

Das ist wohl der am häufigsten fallende Satz, welchen die Kinder einige Meter weiter äußern.

Das liegt vor allem am wundervollen Design vom Mercedes GLS63 AMG, welches -wie weiter oben erwähnt- sehr gelungen dem Original ähnelt. Die Details überzeugen und können sich absolut sehen lassen.

Kinder Elektroauto Tuning – Da geht noch mehr!

Wie im realen Autoleben auch, gibt es diverse Tuning-Ansätze, wodurch das Auto in folgenden Bereichen verbessert werden kann:

  • Optik (Aussehen)
  • Leistungssteigerung
  • Individualisierung

Und genau diese Ansätze lassen sich auch auf das Kinder Elektroauto adaptieren – zumindest in einem gewissen Rahmen.

Wie wäre es zum Beispiel, wenn die Batterie ausgetauscht wird und das Elektroauto im Bereich Leistung und Betriebszeit (Fahrtzeit) profitiert?

Vielleicht passen die Felgen nicht ganz zum Aussehen? Teilweise bieten online Shops Zubehörteile/Ersatzteile an, sodass man dem Kinderauto beispielsweise einen neuen Satz Felgen spendieren könnte oder man könnte auch ganz einfach die Felgen foliieren beziehungsweise lackieren.

Ich bin sicher, dass wenn diverse Voraussetzungen gegeben sind, dass tatsächlich einige tolle Umbauten und Änderungen umgesetzt werden können, die sich absolut sehen lassen können.

Da ich mich mit der eingesetzten Technik/Elektronik nicht auskenne, muss ich zumindest selbst auf spezielle Tuning-Umbauten verzichten oder muss gezielt um Fachmännische Hilfe bitten.

Doch folgende zwei Aspekte werde ich zeitnah umsetzen:

  1. Kennzeichen ändern (Individualisierung)
  2. Teppich im Fußraum einsetzen (Komforterhöhung)

Zwei relativ einfache Änderungen mit großer Wirkung!

Wie du siehst gibt es tatsächlich viele Möglichkeiten, die das Kinderauto zusätzlich aufwerten können.

Bildergalerie zum Mercedes-Benz GLS63 AMG Kinderauto

Bilder sagen mehr als Tausend Worte. Deshalb habe ich für dich zahlreiche Fotos erstellt, sodass du dir ein besseres Bild machen kannst:

YouTube Video zum Miweba Kinder Elektroauto Mercedes GLS63 AMG

Auch ein passendes YouTube Video steht bereits zur Verfügung, was du dir hier direkt anschauen kannst:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Nachteile im Überblick

Auch wenn das Kinder Elektroauto Mercedes GLS63 AMG hochwertig ist und zugleich zahlreiche Vorteile bietet, konnte ich dennoch Nachteile finden beziehungsweise Probleme aufzeigen, die dich eventuell -wie mich teilweise- stören könnten:

  • Hohes Gewicht
  • Keine Tragegriffe
  • Nur zu zweit transportierbar
  • Akkuladezeit von 6-8 Stunden
  • Akku kann nicht sofort ausgetauscht werden
  • Türen lassen sich nur von innen öffnen
  • Nicht platzsparend
  • Abstellplatz notwendig
  • Audiofunktionen nicht kindergerecht und lediglich in Englisch
  • Design der Funkfernbedienung passt nicht zum Auto
  • Während der Fahrt sehr laut
  • Umgebung ist relevant
  • Fehlende/Unzureichende Akkuanzeige (nur Voltmeter)
  • Keine Garantie

Achtung: Generell sollten Kinder permanent unter Aufsicht mit einem Elektroauto unterwegs sein und gehören nicht in den Straßenverkehr!

Fazit

Von wegen Sterne gehören nur in den Himmel!

Dank meinem direkten Vergleich zwischen dem Miweba VW Bulli T1 und dem Mercedes GLS63 AMG, kann ich durchaus bestätigen, dass dieses Kinder Elektroauto vor allem im Bereich Qualität, Design, Batterieleistung und allgemeine Funktionen punktet! Und natürlich bestätigt mir das auch mein Kind, welches vom Kinder Elektroauto mehr als begeistert ist und am liebsten täglich damit herumfahren möchte! Sobald mein Kind mit dem Kinder Elektroauto unterwegs ist, sind die Reaktionen enorm positiv! Da die ganze Familie vom Kinder Elektroauto profitiert, würde ich ohne zu zögern den Mercedes GLS63 AMG erneut kaufen, sodass ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen kann.

Jetzt Preis auf Amazon.de prüfen*

Hast du weitere Fragen zum Miweba Kinder Elektroauto Mercedes-Benz GLS63 AMG oder konntest du bereits selbst Erfahrungen sammeln? Ich freue mich auf deinen Kommentar. Bis gleich.

Miweba Kinder Elektroauto: Vom Bulli zum Benz! Kinderautos beziehungsweise Kinder Elektroautos sind und waren schon immer voll im Trend! Auch ich hatte als kleines Kind ein Polizei-Elektroauto und war entsprechend begeistert. Mittlerweile sind die Elektroautos für Kinder vollständig etabliert und sorgen dank leistungsfähigen Akkus, einem hohen Maß an Sicherheit, tollen Features sowie dem realistischen Aussehen und vor allem der Möglichkeit, dass das Kind selber Auto fahren kann, für maximalen Spielspaß. Sobald der Wunsch nach einem Elektroauto für das eigene Kind besteht und alle Voraussetzungen geklärt sind, muss eigentlich nur noch die Frage beantwortet werden, welche Kinder Elektroautos in die engere…

Kinderauto Mercedes GLS63 AMG Review

Preis - 85%
Versand - 100%
Aufbau - 90%
Design - 100%
Features/Ausstattung - 90%
Batterie - 85%
Qualität - 90%
Support - 100%
Leser Bewertung: 4.5 ( 1 Stimme(n) )

Über GodLikeNews

GodLikeNews
Hey, mein Name ist José, ich bin 29 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über "Gott und die Welt" - sprich über alle Themen die für mich und dich relevant und interessant sind bzw. sein können, sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Sei Schlau, lies weiter

VW Golf 7 GTI TCR – Risse im Panoramadach

Traurig, aber wahr: Risse im Panoramadach beim VW Golf 7 GTI TCR Ich habe mir …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.