Arbeitnehmer: Bitte um einen Aufhebungsvertrag – gratis Muster & Download

Arbeitnehmer: Bitte um Aufhebungsvertrag Muster/Vorlage + gratis Download im PDF & docx Format

Schneller Jobwechsel: Aufhebungsvertrag statt Kündigung

Warum in vielen Fällen ein Auflösungsvertrag besser als eine normale Kündigung ist

Ich muss Tschüss sagen! Beruflich starte ich neu durch.

Ich werde neue Wege gehen.

Nach knapp 10 Jahren muss ich mich von meinem Arbeitgeber trennen. Warum? Weiter unten nenne ich dir einige Gründe in Form einer Liste.

Nach etwas Recherche stand eins fest: eine normale Kündigung kommt nicht in Frage.

Mein Arbeitsvertrag ist in diesem Fall an die Caritas Arbeitsvertragsrichtlinien, kurz AVR*, gebunden, sodass ein schneller Jobwechsel nicht möglich wäre. Einige Monate hätte ich tatsächlich warten müssen, um das Unternehmen verlassen zu können. Das lag beispielsweise an meiner langjährigen Zugehörigkeit als Mitarbeiter. Hätte ich nach den Richtlinien der AVR gekündigt, hätte ich satte 4 Monate Kündigungsfrist gehabt. Das war mir dann deutlich zu lange.

Die schnelle Lösung: ein Auflösungsvertrag. Dazu gleich mehr.

Spannend ist natürlich auch, was mich überhaupt dazu bewegt hat, Ausschau nach einen neuen Arbeitgeber zu halten. Auch das möchte ich dir jetzt gern verraten.

Meine Gründe für einen Jobwechsel

Für mich waren vor allem folgende Gründe für einen Jobwechsel beziehungsweise Arbeitgeberwechsel ausschlaggebend:

  • Neue Herausforderungen
  • Mehr Möglichkeiten im Bereich Fort- und Weiterbildungen
  • Eigene Entwicklung stärken
  • Horizont erweitern
  • Mehr (Grund-) Gehalt
  • Vorerst keine zusätzlichen Aufgaben (bei mehr Lohn)
  • Bessere Reputation
  • Arbeit im multiprofessionellen Team
  • Grundlegende, allgemeine Verbesserungen

Wie du siehst, sind einige nennenswerte Gründe vorhanden, die mich enorm für einen Jobwechsel motivieren.

Checkliste: Worauf du beim Aufhebungsvertrag achten solltest!

Es gibt einige Aspekte, die du bei der Bitte um einen Aufhebungsvertrag beachten solltest. Nutze diese kompakte Checkliste:

  • Schreiben schriftlich aufsetzen (E-Mail ist unzulässig)
  • Grund für Jobwechsel nennen (nicht notwendig, sorgt aber für Verständnis beim Arbeitgeber)
  • Datum letzter Arbeitstag einbringen (Wann soll der letzte Arbeitstag sein?)
  • Frist für Antwort setzen (Wann soll eine Antwort vom Arbeitgeber maximal erfolgen?)
  • Bitte um ein Arbeitszeugnis
  • Eventuell um erneutes Gespräch bitten (um noch offene Fragen beantworten zu können)

Setze diese Punkte in die Tat um und du wirst deinen Arbeitgeber beziehungsweise Chef überzeugen, dich zeitnah gehen zu lassen. So ist der schnelle Jobwechsel überhaupt möglich.

Denn nur im gegenseitigen Einvernehmen ist ein Aufhebungsvertrag gültig. Voraussetzung ist natürlich auch, dass Arbeitgeber sowie Arbeitnehmer den Auflösungsvertrag unterschreiben.

Bitte um einen Aufhebungsvertrag – Gratis Muster & Download für Arbeitnehmer

Ich -als Arbeitnehmer- habe ich mich gezielt gegen die Kündigung und somit für den Aufhebungsvertrag entschieden.

Mein Schreiben sieht wie folgt aus und soll für dich als Muster/Vorlage dienen. Übrigens: Weiter unten findest du außerdem den Link für den gratis Download im PDF und/oder DOCX Format.

Gratis Vorlage für einen Auflösungsvertrag (Text)

[Dein Name]                     

[Deine Straße & Hausnummer] [Deine PLZ & Ort] [Optional Handynummer] [Optional Mailadresse]

 

[Name und Anschrift vom Arbeitgeber] [Ort und Datum]

[Betreff] Bitte um einen Aufhebungsvertrag

[Anrede]

Sehr geehrter Herr [Name Geschäftsführer],

in diesem Schreiben bitte ich Sie um die Aufhebung meines Arbeitsvertrages zum [Wunschdatum], da ich mich entschlossen habe, ab dem [Datum] neue berufliche Wege zu gehen.

Ich bedanke mich für die Zusammenarbeit und wünsche mir, dass Sie mich in meiner Entscheidung unterstützen. Im Zuge dessen möchte ich Sie bitten, mir bis zum [Datum] die von Ihnen gut überdachte und für mich positiv ausfallende Entscheidung mitzuteilen.

Die mir noch verbleibenden Urlaubstage nehme ich noch vor der Beendigung des Arbeitsverhältnisses in Anspruch.

[Bitte um Arbeitszeugnis] Weiterhin bitte ich Sie um die Ausstellung eines wohlwollenden und qualifizierten Arbeitszeugnisses.

Ich danke im Voraus und verbleibe erwartungsvoll.

Mit freundlichen Grüßen

[Unterschrift] [Dein Name]

 

Meine Vorlage für einen Auflösungsvertrag kannst du optimal für dein Schreiben mit der Bitte um einen Aufhebungsvertrag nutzen und natürlich für deine jeweilige Situation anpassen. Das empfehle ich dir auch so. 

Download gratis Aufhebungsvertrag in PDF & docx

Du möchtest lieber direkt ein Dokument verwenden? Sehr gerne stelle ich dir meine PDF und Word Dateien kostenlos zur freien Verfügung bereit.

Du kannst selbst entscheiden, ob du meine gratis Vorlage für einen Auflösungsvertrag als PDF oder docx downloaden möchtest:

Hier gratis Muster Bitte um einen Aufhebungsvertrag im DOCX Format downloaden

Hier gratis Muster Bitte um einen Aufhebungsvertrag im PDF Format downloaden

 

Die jeweilige PDF und DOCX Datei sind mit einem Passwort geschützt. Beim Öffnen der jeweiligen Datei wird ein Passwort benötigt. Das Passwort lautet: godlikenews (wie der Blog-Domainname).

Fazit

Du weißt nun, welche Möglichkeiten du als Arbeitnehmer hast, sollte ein schneller Jobwechsel in Betracht gezogen werden. Du weißt außerdem, wie du ein Schreiben mit Bitte um einen Aufhebungsvertrag aufsetzen kannst und weißt auch, worauf es tatsächlich ankommt.

Ich wünsche dir maximale Erfolge bei deinem Vorhaben sowie einen guten Start beim neuen Job*/Arbeitgeber.

Du hast eine Frage zum Aufhebungsvertrag und deren Ablauf? Hinterlasse mir jetzt einen Kommentar und ich werde dir zeitnah antworten.

Deine Meinung ist gefragt. Konntest du ebenfalls positive Erfahrungen mit einem Aufhebungsvertrag sammeln? Erzähl‘ mir gern mehr. Ich freue mich bereits auf deinen Kommentar. Bis gleich.

Über GodLikeNews

Hey, ich bin José, ich bin 32 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über "Gott und die Welt" - sprich über alle Themen die für mich und dich relevant und interessant sind bzw. sein können, sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Sei Schlau, lies weiter

Libra-Coin: Wird die Facebook Kryptowährung scheitern?

Libra-Coin: Wird die Facebook Kryptowährung scheitern? Mit Libra-Coin will Facebook im nächsten Jahr (2020) eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner