Low-Budget Hotelkette: Motel One – Erfahrungen

Die einen benötigen einen Urlaub auf den Malediven, die anderen, so wie beispielsweise meine Freundin und ich, lieben hingegen sogenannte Städtetrips in Deutschland. Hier könnte man sich streiten, was denn nun interessanter, spannender, erholsamer und schließlich besser ist. Daher schnell zurück zum eigentlichen Thema. Worauf ich hinaus will ist der mehrmalige Besuch der Low-Budget Hotelkette namens Motel One an verschiedenen Standorten.

Hat man sich für eine Stadt in Deutschland entschieden, möchte man so viele Informationen von dieser Stadt mitnehmen und diese auch erkunden. Auch das Nachtleben möchte man schließlich einmal kennen lernen, sodass man mindestens eine oder zwei Übernachtungen in Erwägung zieht. Wo also günstig übernachten? Die Suche nach einem günstigen aber dennoch recht hochwertigen Hotel beginnt. So ging es uns bisher auch, bis wir die Low-Budget Hotelkette Motel One für uns entdeckt haben.

Meine bzw. unsere Erfahrungen möchte ich in diesem Artikel wiederspiegeln und dir aufzeigen, warum sich die Übernachtung in einem Motel One lohnt.

Allgemein

Motel One Webseite - Screenshot
Motel One Webseite – Screenshot

 

Im Jahr 2000 wurde die Hotelkette Motel One von dem früheren Accor-Manager Dieter Müller in München gegründet. Motel One ist aktuell mit 53 Hotels und knapp 12.000 Zimmern in Deutschland, Österreich und UK vertreten und verzeichnete 2012 einen Umsatz von satten 175 Millionen Euro. Übrigens: Das erste Motel One wurde im Jahr der Gründung in Offenbach eröffnet. Daraufhin folgten weitere Standorte wie Schweinfurt, Kassel-Lohfelden, Ratingen (bei Düsseldorf) und Kleinmachnow (bei Berlin) folgten. Man merkt, dass sich vorerst auf Gegenden außerhalb der Innenstädte konzentriert wurde. Dies änderte sich jedoch vier Jahre nach der Gründung. 2004 änderte die Motel-One-Geschäftsführung die Strategie und konzentrierte sich bei den Neueröffnungen fortan auf zentrale Lagen in den Großstädten.

Service

Mittlerweile bietet die Low-Budget Hotelkette Motel One ihr hauseigenes Hotelmagazin an, welches den Namen „OneMag“ trägt. Eine aktuelle Ausgabe befindet sich in jedem Hotelzimmer. Auch eine online Version steht zum gratis Download bereit. Selbst eine eigene iOS und Android App wurde entwickelt, um auch unterwegs, schnell und einfach ein Zimmer zum Bestpreis buchen zu können. Auf der jeweiligen Motel One Webseite kann bequem via Kreditkarte bezahlt werden. Weitere online Zahlungsmethoden, wie PayPal oder Sofortüberweisung werden leider nicht angeboten. Dies würde ich sehr begrüßen. Natürlich kann vor Ort, bar oder mit EC- bzw. Kreditkarte die Rechnung beglichen werden. Auch für Familien mit Kind steht eine oder mehrere Übernachtungen nichts im Wege – Und das beste: Ein Kind bis 6 Jahre übernachtet kostenlos im Zimmer der Eltern. Und natürlich ist das Frühstück inklusive. Ein Kind zwischen 7 und 12 Jahren übernachtet ebenfalls gratis mit im Zimmer. Lediglich Kosten für das optionale Frühstück werden berechnet. Das Städtetrips sehr gern angenommen werden und generell gut ankommen, das weiß auch Motel One. Im Bereich Service stehen deshalb Geschenkgutscheine bereit, welche sogar personalisiert und je nach Anlass (Geburtstag, Hochzeit, Ostern, Muttertag und einige mehr) direkt online bezahlt, ausgedruckt und verschenkt werden können. Hier lohnt sich daher der Besuch im Motel One online Gutscheinshop.

Details & Erfahrungen

Bisher habe ich im Motel One Dresden am Zwinger, Motel One Leipzig-Nikolaikirche sowie im aktuell neu eröffneten Motel One Leipzig-Augustusplatz eingecheckt. Wie allgemein bekannt, setzt die Hotelkette stets auf eine zentrale Lage, was ich selbst sehr begrüße. Da wir mit dem eigenen Auto anreisen stellt sich immer die Frage nach einem sicheren Parkplatz. Glücklicherweise hatte bisher jedes Motel One eine Tiefgarage mit Parkmöglichkeit, welcher für einen einmaligen zusätzlichen Preis dazu gebucht werden kann. Die bisher drei Übernachtungen im jeweiligen Motel One waren einfach erstklassig. Hat man sein reserviertes Zimmer betreten, nimmt man dies meist unter die Lupe. Als nächstes packt man seine Sachen aus. Nun kommt der Moment, wo man sich denkt, dass das Leben nicht besser laufen kann. Selbst die Zimmer-Ausblicke, welche wir bereits hatten, waren bisher schön. Den besten Ausblick hatten wir jedoch im Motel One Dresden am Zwinger. Es fehlt einfach nichts, da wirklich alles vorhanden ist. Sollte doch ein Wunsch oder eine Frage offen sein, kümmert sich prompt das Service Personal. So stellt man sich ein Hotel nun mal vor.

Kommen wir zum Bad. Meist duscht man direkt nach der Anreise oder eben vor dem bevorstehenden Check Out. Betritt man das Bad, fällt wieder auf, dass hier Stil und Komfort wieder perfekt harmonieren. Dies finde ich richtig toll, da sich der Motel One Stil komplett, wie ein roter Faden, durchzieht. Alles glänzt und ist super aufgeräumt. Das eigene Motel One Duschgel und Shampoo lädt dank dem wohl riechenden Duft direkt zum Duschen ein. Diese würde ich sofort für den privaten Gebrauch kaufen, wenn man dies im Rossmann oder in der DM-Drogerie kaufen könnte. Ich liebe diesen Duft. Auch die bereitliegenden oder hängenden Handtücher sind wunderschön weich und kratzen beim Abtrocken nicht. Ein Fön zum Haare trocknen ist im Bad ebenfalls integriert, sodass man keinen Fön extra mitbringen muss.

Um stets mobil zu bleiben, bietet das Motel One gratis WLAN im Hotel an. Dies nutzt man natürlich sehr gern, da man innerhalb weniger Sekunden mit dem Motel One WLAN verbunden ist. Die passenden Login-Daten werden beim Einchecken direkt mitgegeben.

Nach dem Erkunden der Stadt sollte man unbedingt die One Lounge des Motel One nutzen. Diese ist Bar, Lobby und Frühstückscafé zugleich. Bei jedem Motel One Besuch habe ich mindestens ein oder zwei Drinks genossen, da die Bar/Lobby dazu förmlich einlädt. Besonders im Sommer macht der Bar/Lobby Aufenthalt besonders Spaß, da man draußen das sommerliche Wetter mit einem kühlen Getränk in der Hand wunderbar genießen kann.

Zeit zum Schlafen! Nun erwartet man eine ruhige und erholsame Nacht – und die bekommt man auch. Nervige Geräusche (fiepen, rauschen, usw.) oder störende Lichter, welche einen die Nacht versauen würde, sind nicht vorhanden. Stattdessen schlummert man im weichen Bett mit frischbezogenen und angenehm duftenden Bettwäsche, sodass der nächste Tag mit einem Lächeln im Gesicht begonnen werden kann.

Ein Frühstück, welches man zusätzlich buchen sollte (Absoluter Tipp), rundet den Motel One Aufenthalt ab. Hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Alles was zu einem Frühstück gehört, kann hier wiedergefunden werden. Es fehlt einfach absolut nichts.

Bildergalerie

Vom Besuch im Motel One Dresden habe ich einige Bilder geschossen, welche ich dir nicht vorenthalten möchte. Sieh selbst:

Fazit

Günstig, aber genial!

Egal ob Business oder nicht, alleine, zu zweit oder doch mit Kind – Falls du auf der Suche nach einem preiswerten, schlichten, aber dennoch sehr modernen Hotel bist, dann empfehle ich dir eine oder mehrere Nächte im Motel One, falls dies an deinem aktuellen Standort verfügbar sein sollte. Für den Preis bekommst du ein richtig schickes Hotel Zimmer mit exzellenten Service, optional ein schmackhaftes Frühstück mit allen Drum und Dran sowie ein stets freundliches Personal, welches deine Wünsche gern in Empfang nimmt und sich sofort bemüht, deine Wünsche zu erfüllen. Da ich bisher nie von der Hotelkette enttäuscht und stets zufrieden gestellt wurde, vergebe ich 5 von 5 Punkten. Mit gutem Gewissen kann ich die Low-Budget Hotelkette Motel One weiterempfehlen. Daumen hoch!

Wie sind deine Erfahrungen mit der Low-Budget Hotelkette Motel One? Deine Meinung interessiert mich. Ich würde mich über deinen Kommentar sehr freuen.

Low-Budget Hotelkette Motel One - Erfahrungen & Bewertung

Die einen benötigen einen Urlaub auf den Malediven, die anderen, so wie beispielsweise meine Freundin und ich, lieben hingegen sogenannte Städtetrips in Deutschland. Hier könnte man sich streiten, was denn nun interessanter, spannender, erholsamer und schließlich besser ist. Daher schnell zurück zum eigentlichen Thema. Worauf ich hinaus will ist der mehrmalige Besuch der Low-Budget Hotelkette namens Motel One an verschiedenen Standorten. Hat man sich für eine Stadt in Deutschland entschieden, möchte man so viele Informationen von dieser Stadt mitnehmen und diese auch erkunden. Auch das Nachtleben möchte man schließlich einmal kennen lernen, sodass man mindestens eine oder zwei Übernachtungen in…

Motel One Review

Zimmergröße - 85%
Style/Ambiente - 100%
Preis-Leistungsverhältnis - 100%
Lage - 100%
Personal/Service - 100%
Frühstück - 95%
Bar/Lounge - 100%
Bezahlmöglichkeiten - 90%

96%

Leser Bewertung: 2.78 ( 2 Stimme(n) )

Über GodLikeNews

Hey, ich bin José, ich bin 32 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über "Gott und die Welt" - sprich über alle Themen die für mich und dich relevant und interessant sind bzw. sein können, sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Sei Schlau, lies weiter

Starkwerk Bollerwagen (faltbar mit Dach) im Test & Review

Warum Bollerwagen nicht gleich Bollerwagen ist! Oder besser gefragt: Welcher Bollerwagen ist der richtige für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner