Diesel: AdBlue (DEF) nachfüllen & tanken – so einfach gehts!

Diesel: AdBlue (DEF) nachfüllen & tanken - so einfach gehts! 
Diesel: AdBlue (DEF) nachfüllen & tanken – so einfach gehts! 

Du fährst ein Diesel Auto und aktuell zeigt dir der Boardcomputer an, das du bitte AdBlue (DEF) nachfüllen sollst? Warum du nicht zwingend in die nächste Auto Werkstatt fahren musst und was du generell zum AdBlue nachfüllen wissen solltest, erfährst du hier im Blog-Artikel.

Los geht’s.

Bitte AdBlue (DEF) nachfüllen. Reichweite: 2400 km – Boardcomputer Meldung im Skoda Octavia
Bitte AdBlue (DEF) nachfüllen. Reichweite: 2400 km – Boardcomputer Meldung im Skoda Octavia

Bild: Bitte AdBlue (DEF) nachfüllen. Reichweite: 2400 km – Boardcomputer Meldung im Skoda Octavia

Was ist eigentlich AdBlue (DEF)?

DEF ist eine Abkürzung und steht für Diesel Exhaust Fluid und bedeutet übersetzt Dieselabgasflüssigkeit.

AdBlue ist eine Harnstofflösung, welche beim Diesel zusätzlich zum Einsatz kommt und schlussendlich der Abgasnachbehandlung beziehungsweise der Reduzierung von Schadstoffemissionen dient. Wenn du noch mehr Wissenswertes über AdBlue erfahren möchtest, kannst du dies zum Beispiel bei Wikipedia nachlesen.

Da Harnstofflösung nicht wirklich attraktiv klingt, wurde sich ein schöner-klingende Name ausgedacht. AdBlue.

Diesel Fahrzeuge besitzen einen zusätzlichen Tank (meist im Kofferraum oder direkt neben dem Diesel-Tankstutzen), wo du AdBlue regelmäßig nachfüllen musst. Muss? Ja! Richtig gelesen.

Wenn du dir die Meldung im Display genauer anschaust, findest du auch den wichtigen Hinweis zur restlichen Reichweite inklusive der min. und max. Angabe der AdBlue Nachfüllmenge in Liter.

Bitte AdBlue nachfüllen
Bitte AdBlue nachfüllen

Ohne AdBlue kein Motorstart! Sollte dein AdBlue Tank leer sein, wirst du den Motor nicht starten können! Bedeutet natürlich auch, dass das Autofahren nicht möglich ist. Das ist kein Fehler, sondern willkürlich codiert. Warum? Bei Dieselfahrzeugen wird AdBlue hinzugefügt, sodass diese ihre Schadstoffklassen einhalten können. Wenn dies nicht geschieht, können diese die Schadstoffnorm nicht einhalten – somit wird die Betriebserlaubnis erlöschen.

Daher solltest du dich immer zeitnah kümmern, AdBlue nachzufüllen, sobald dir die Meldung im Display deines Autos angezeigt wird, wenn es wieder soweit ist und die Harnstofflösung sich dem Ende neigt.

Wenn dir die Meldung angezeigt wird „Bitte AdBlue (DEF) nachfüllen“ kannst du das gern in der Werkstatt deines Vertrauens umsetzen lassen. Dies ist jedoch kein Muss.

Den Werkstattbesuch möchtest du dir sparen? Kein Problem: Du hast folgende Optionen:

  1. AdBlue Kanister kaufen und nachfüllen
  2. AdBlue an der Tankstelle tanken

Möglichkeit 1: AdBlue Kanister kaufen und nachfüllen

Du kannst dir bequem online einen AdBlue Kanister bestellen. Alternativ findest du die AdBlue Kanister in diversen Baumärkten und natürlich auch an vielen Tankstellen.

Diese AdBlue Kanister stehen von üblicherweise von 1,89 Liter über 5 und 10 Liter zum Kauf diverse Hersteller-Marken (gebrauchsfertig) bereit. Zwecks der Sauberkeit solltest du darauf achten, dass ein Füllschlauch für AdBlue mit dabei ist.

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. AdBlue Tank im Auto suchen
  2. Füllschlauch auf den AdBlue Kanister schrauben
  3. Anderes Ende in den AdBlue Tank stecken/schrauben
  4. AdBlue Kanister hochhalten und AdBlue nachfüllen
  5. Leeren AdBlue Kanister entsorgen

Wie weiter oben schon erwähnt, stehen auch AdBlue Flaschen zur Verfügung, welche ohne Füllschlauch auskommen und das AdBlue nachfüllen dank speziellen Mechanismus noch einfach und sauberer gestaltet. Der Unterschied ist hier lediglich, dass du die Flasche auf den AdBlue Tankstutzen fest-drehst/steckst und anschließend nach unten drückst. Automatisch beginnt die AdBlue Befüllung.

Möglichkeit 2: AdBlue an der Tankstelle tanken

Manche Tankstellen bieten eine spezielle AdBlue Zapfsäule an, sodass du auf das AdBlue nachfüllen mittels Kanister verzichten kannst. Das Nachfüllen erfolgt sehr identisch einem normalen Tankprozess.

Oftmals stehen auch nur sogenannte LKW AdBlue Zapfsäulen zur Verfügung, welche gern von normalen PKW Fahrern „zweckentfremdet“ werden. Auch ich habe diese Erfahrung gesammelt und kann dir sagen, dass dies an manchen Tankstellen mal mehr oder weniger gut oder schlecht funktioniert. Ich musste zum Beispiel erleben, dass das AdBlue tanken an einer Aral Tankstelle für LKW sehr nervig war, da hier enormes Fingerspitzengefühl für das AdBlue nachfüllen von Nöten war.

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. AdBlue Tankstelle mit AdBlue Zapfsäule suchen
  2. AdBlue Tank im Auto suchen
  3. Mit der AdBlue Zapfpistole empfohlene Menge (Liter) entsprechend nachfüllen

YouTube Video AdBlue nachfüllen – 2 Möglichkeiten

Passend zur Thematik habe ich bereits ein YouTube Video erstellt, welche dir genau diese beiden Möglichkeiten zeigt, wie du selber AdBlue nachfüllen kannst:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Sonstige AdBlue Erfahrungen

Was ich dir sonst noch berichten kann?

Ein kleines AdBlue Experiment: Mein Skoda Boardcomputer zeigte mir an, dass ich nur noch ca. 300km fahren kann, wenn ich kein AdBlue auffüllen würde. Also habe ich exakt 1 Liter AdBlue an einer Tankstelle nachgefüllt. Keinerlei Auswirkung. Die Meldung blieb weiterhin bestehen. Als nächstes füllte ich 1,89 Liter AdBlue nach, sodass nun -nach insgesamt 2,89 Liter AdBlue- die Meldung im Boardcomputer verschwand. Das Ergebnis: Nach exakt 1855,9 Kilometer erschien die Meldung wieder, dass ich doch bitte AdBlue (DEF) nachfüllen muss. Reichweite: 2400km – Nachfüllmenge: min. 4,5l – max. 8,5l.

Was kostet AdBlue nachfüllen in der Werkstatt?

Hierfür höre ich mich aktuell um und berichte dir mehr, sobald ich entsprechende Informationen bereitstellen kann.

Fazit

Ganz einfach selber AdBlue nachfüllen und bares Geld und Zeit sparen!

Du weißt nun, dass du mit einem Diesel beziehungsweise AdBlue Auto nicht um das AdBlue nachfüllen Drumherum kommst. Ob du das Ganze im Rahmen des Auto-Service innerhalb der Werkstatt durchführen lässt oder ob du die Harnstofflösung selber nachfüllen möchtest, um auch Geld zu sparen, entscheidest du natürlich selbst. Du weißt nun, welche zwei Möglichkeiten zur Verfügung stehen, wenn du AdBlue selber nachfüllen möchtest.

Welche Erfahrungen konntest du beim AdBlue nachfüllen sammeln? Hast du weitere Fragen rund um das Thema AdBlue? Ich freue mich auf deinen Kommentar. Bis gleich.

Über GodLikeNews

Hey, ich bin José, ich bin 32 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über "Gott und die Welt" - sprich über alle Themen die für mich und dich relevant und interessant sind bzw. sein können, sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Sei Schlau, lies weiter

Geschirrspüler Salz & Klarspüler nachfüllen | Anleitung

Anleitung für Geschirrspüler Salz & Klarspüler nachfüllen! In diesem Blog-Artikel möchte ich dir verraten, wann, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner