Babyspielzeug Liste: 25 Alltagsgegenstände, die dein Baby zum Spielen animieren

Babyspielzeug Liste: 25 Alltagsgegenstände, die dein Baby zum Spielen animieren

Baby mit Alltagsgegenständen spielen lassen

Wir Erwachsene sind tagtäglich im Haushalt beschäftigt. Dabei fallen etliche Aufgaben an. Es wird leckeres Essen für die Familie gekocht, die schmutzige Wäsche muss gewaschen werden und auch der Staubsauger findet regelmäßig Anwendung.

Doch das ist schließlich nur ein Bruchteil der Aufgaben, welche wir Tag ein Tag aus erledigen. Unser Baby ist bei vielen Haushaltsaufgaben mit dabei und beobachtet natürlich genau, was wir da so machen und natürlich auch wie wir was machen.

Da liegt es natürlich auf der Hand, das Alltagsmaterialien, die wir für unser tägliches Haushalten verwenden, beim Baby gut ankommen und entsprechend interessant und spannend sind.

Diese Alltagsgegenstände wollen förmlich vom Baby entdeckt werden. Ein Grund mehr, das Baby mit Alltagsgegenständen zu konfrontieren und es damit auch spielen zu lassen.

Oftmals fallen uns diverse Alltagsmaterialien nicht ein, sodass ich dir eine Babyspielzeug Liste mit 25 Alltagsgegenständen erstellt habe, die mit hoher Wahrscheinlichkeit auch dein Baby zum Spielen motivieren wird. Versprochen.

Und hier sind sie:

Baby Spielzeug Liste: 25 Alltagsgegenstände, die dein Baby zum Spielen animieren

Es muss nicht immer Babyspielzeug gekauft werden. Babys spielen sehr gern mit Alltagsgegenständen, welche sich im Haushalt befinden

Kompakt zusammengefasst:

  1. Plastikflasche
  2. Schlüsselbund
  3. Spiegel
  4. Strohhalme/Trinkstäbchen
  5. Wäscheklammern
  6. Bücher
  7. Fernbedienung
  8. Küchenutensilien (Schneebesen, Kochlöffel usw.)
  9. Kataloge & Zeitungen
  10. Koffer
  11. Schachteln / Kartons
  12. Stifte
  13. Telefon/Handy
  14. Wäschekorb
  15. Faden/Strick
  16. Taschentücher & Taschentücherboxen
  17. Zahnbürsten
  18. Brillen
  19. Tastatur
  20. Taschenlampe
  21. Zollstock
  22. Klebestreifen
  23. Töpfe & Dosen
  24. Schuhe
  25. Staubsauger

Die Auflistung erfolgt zufällig und ist daher an keiner Reihenfolge/Topliste gebunden.

YouTube Video

Auch ein YouTube Video habe ich zum Thema erstellt, welches du direkt hier anschauen kannst:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Auch wenn dein Baby im Spiel-Flow förmlich versinken sollte, möchte ich dich -für den Schutz deines Babys- daran erinnern und schlussendlich noch einmal sensibilisieren:

Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen

Bei diversen Alltagsgegenständen ist das Spielen unter Aufsicht zwingend erforderlich!

Achtung: Schnell können Kleinteile verschluckt werden oder -wie es der Zufall so will- werden aus einfachen Alltagsgegenständen, Dinge, mit denen sich dein Baby strangulieren kann. Es gibt die skurrilsten Geschichten. Wir als Eltern möchten natürlich nicht an solche Szenarien denken, aber komplett ausblenden sollten wir die Gefahren nicht. Ein Grund mehr, dem Baby beim Spielen (mit Alltagsmaterialien) über die Schulter zu schauen.

Und wenn ich meinem Baby das eine oder andere Spielzeug kaufen* möchte?

Babyspielzeug kaufen: Auf was achten?

Für das Baby möchte man immer nur das Beste. Das gilt auch für die Spielsachen.

Umso wichtiger ist, dass du dich als Mama/Papa über den Erwerb von Babyspielzeug informierst und auf gewisse Qualitätsmerkmale achtest. Nur so kannst du schlussendlich sicherstellen, dass du deinem Baby altersgerechte und vor allem geeignete Spielsachen zum Spielen zur Verfügung stellst.

Vor dem Erwerb prüfen: Babyspielzeug Checkliste

Du solltest vor dem Erwerb auf folgende Aspekte und Merkmale achten:

  • Material
  • Qualität
  • Prüfsiegel
  • Waschbarkeit
  • Batteriebetrieb
  • Lautstärke
  • Ecken/Kanten
  • Geruch
  • Farbe
  • Kleinteile

Ein Spielzeug, welches beispielsweise unangenehm riecht, keine Prüfsiegel aufweisen kann, scharfe Ecken & Kanten besitzt, nicht waschbar ist, eine zu hohe Lautstärke aufweist, die aufgetragene Farbe nicht speichelfest oder zu viele Kleinteile hat, die sich leicht entfernen und somit verschlucken lassen, würde für mich garantiert nicht in die Tüte kommen.

Babyspielzeug: Gebraucht oder neu kaufen?

Muss es denn tatsächlich immer neu oder darf es auch gern mal gebrauchtes Spielzeug sein?

Meiner Meinung nach muss Babyspielzeug nicht immer neu gekauft werden.

Gebraucht spielt es sich mindestens genauso gut!

Online Aktionshäuser, eBay Kleinanzeigen, Sphock oder der Flohmarkt um die Ecke bieten sich besonders an, um gebrauchtes Spielzeug günstig kaufen zu können.

Das besondere an hochwertig und zugleich gebrauchten Spielzeug ist, dass es langlebig ist, sich nur langsam abnutzt und weiterhin alle Kriterien erfüllt, die gutes Babyspielzeug aufweisen sollte.

Warum also Spielzeug wegschmeißen, wenn der Zustand noch völlig in Ordnung ist? Stattdessen kann man dieses Spielzeug verkaufen. So entsteht eine wunderbare Win-Win-Situation für beide Parteien – sprich Käufer und Verkäufer.

Nutze deine Chance und halte die Augen nach gut gebrauchten Babyspielzeug offen – du wirst mit Sicherheit den einen oder anderen Volltreffer landen, der schlussendlich deinem Baby zugutekommt.

Fazit

Babyspielzeug: Es muss nicht immer (neu) gekauft werden!

Unglaublich mit welchen Alltagsmaterialien Babys gern spielen oder? Und das tolle ist, dass du mit hoher Wahrscheinlichkeit einen -wie in der oben aufgeführten Liste- großen Anteil an Alltagsgegenständen in deinem Haushalt wiederfinden wirst. Schau‘ doch einfach mal nach und biete sie deinem Baby als Spielzeug an. Und wenn’s mal keine Spielsachen aus dem Haushalt sein sollen, bieten sich natürlich auch neue, aber auch gut gebrauchte Spielsachen an, die nicht zwingend teuer sein müssen. Kombiniere, tausche gelegentlich die Spielsachen aus. Damit sorgst du stets für maximales Spielvergnügen.

Lasst die Spiele beginnen!

Ich wünsche dir und deinem Baby maximalen Spielspaß mit Alltagsgegenständen oder eben mit gekauften Spielzeug. Hauptsache dein Baby hat Spaß!

Teile den Blog-Artikel, damit auch deine Freunde -beziehungsweise deren Kids- von der Spielzeug Liste mit 25 Alltagsgegenständen profitieren und entsprechend für Spielspaß sorgen können.

Du hast einen Alltagsgegenstand der in der Liste nicht auftaucht, aber deiner Meinung nach unbedingt erwähnt werden sollte? Her‘ damit! Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Über GodLikeNews

Hey, ich bin José, ich bin 32 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über "Gott und die Welt" - sprich über alle Themen die für mich und dich relevant und interessant sind bzw. sein können, sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Sei Schlau, lies weiter

Wohnungsbesichtigung: 35 gute Fragen, Tipps + gratis Checkliste für Mieter

Wohnungssuche: Was du als Mieter zur Wohnungsbesichtigung beachten solltest! Wohnraum -vor allem bezahlbarer Wohnraum- wird …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner