Facebook veröffentlicht Facebook Messenger für Windows 7 und steht zum kostenlosen Download bereit

Es ist ja schon lange keine Geheimnis mehr, dass das soziale Netzwerk einen eigenen Messenger speziell für das Betriebssystem Windows 7 (seven) entwickelt. Nun wurde der Messenger veröffentlicht. Falls du noch XP oder Vista installiert hast, kannst du leider den Messenger nicht installieren, da dieser vorerst nur für Windows 7 (seven) funktioniert. Doch dies wird sich  bestimmt in Zukunft noch ändern. Auch eine Videotelefonie ist geplant. Da hilft erstmals nur Abwarten und Tee trinken.

Wenn du dich nun bei Facebook einloggst, dann schau mal in deine Chatleiste rein. Dort siehst du nun folgendes Bild:

Du kriegst also schon mal die Meldung, dass du den Facebook Messenger installieren kannst. Der Messenger ähnelt ein wenig an die Konkurrenz ICQ. Trotzdem frage ich mich, warum Facebook extra einen Desktop Messenger entwickelt? Hat Facebook etwa vor ICQ zu „vernichten“ oder gibt es doch andere Gründe?

Was kann der FB Messenger?

–          Bleib im Chat während du andere Dinge machst

–          Benachrichtigungen in Echtzeit

Du kannst den Facebook Messenger kostenlos hier herunterladen.

Wirst du oder hast du schon den Facebook Messenger installiert? Oder hast du noch ICQ installiert? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Über GodLikeNews

Hey, ich bin José, ich bin 32 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über "Gott und die Welt" - sprich über alle Themen die für mich und dich relevant und interessant sind bzw. sein können, sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Sei Schlau, lies weiter

Libra-Coin: Wird die Facebook Kryptowährung scheitern?

Libra-Coin: Wird die Facebook Kryptowährung scheitern? Mit Libra-Coin will Facebook im nächsten Jahr (2020) eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner