Nebenbei leicht Geld verdienen mit ParadiesBar

Sicherlich hast du dich schon mal gefragt ob es wirklich eine Möglichkeit gibt, legal und leicht ein paar Euros dazuzuverdienen. Das habe ich auch gesucht und alles Mögliche getestet, bis ich schließlich auf StartParadies.de gestoßen bin. Das Ganze funktioniert sehr einfach. Als erstes meldest du dich bei StartParadies.de an und schließt die Registrierung vollständig ab. Dort lädst du dir dann im Memberbereich die sogenannte „Paradiesbar“ herunter. Installierst diese und fügst dann deine Login Daten die du via E-Mail zugesandt bekommst ein.  Die Bar dockt sich entweder oberhalb deines Bildschirmes oder unterhalb an. Du suchst dir deine bessere Variante aus. Weiter unten zeige ich dir ein paar Screenshots wie das ganze aussehen kann. Ich persönlich habe die Paradiesbar immer oberhalb angedockt. Und was passiert jetzt? Die Paradiesbar zeigt dir nur Werbung und aktuelle Infos an. Du kannst natürlich die Werbung die eigentlich immer die Bannergröße 460×60 besitzt anklicken falls dir was gewählt und somit mehr Punkte generieren. Ziel ist es also möglichst viele Punkte jeden Tag zu sammeln. Klicken kannst, musst du aber nicht unbedingt. Es geht rein darum das du surfen tust (aktiv am PC bist). Die Paradiesbar reagiert auf Mausbewegungen. Ich habe jedoch ein nettes Programm welches die Paradiesbar austricksen tut. Dieses Programm biete ich auch hier zum Download an. Es wäre zu schön gewesen wenn dieser Trick ausreichen würde, denn ab und an erscheint bei der Bar auch eine, nun ja ich möchte sagen „Sicherheitsabfrage“ ob du denn auch wirklich noch am PC aktiv bist. Es wird verlangt „Weiter“ zu klicken was immer zufällig an einer anderen Stelle der Bar gezeigt wird. Ein Klick auf Weiter und schon werden wieder fleißig Punkte gesammelt.  Es gibt jedoch auch ein Limit. Pro Monat kann man maximal auf 720:00:00 Stunden kommen. Dieses Limit habe ich jedoch noch nie in der ganzen Zeit seitdem ich sie nutze geschafft. Ich bin schon recht lange dabei und habe jedoch schon fast den 3 – Stelligen Eurobereich fast geschafft. Wohlbemerkt – für nichts tun! Das Memberpanel auf der Seite ist sehr schlicht gehalten verfügt jedoch über sehr viele Statistiken, einen Chat, ein Forum, Gewinnspiele etc. Man kann sich entweder die begehrten Klammlose oder doch lieber die Euros auszahlen lassen. Jeden 15. Des folge Monats werden deine Punkte in Euro umgerechnet. Mit deinen erwirtschafteten Punkten kannst du auch zocken bei StartParadies. Vielleicht hast du Glück und vermehrst somit deine Punkte (Geld). Auch eine kleine Tauschbörse ist auf der Seite vorhanden. Alles wird dort feinsäuberlich erklärt.


Und nun zu den Screenshots. Somit kannst du dir ein Bild machen wie leicht du ein paar Euros dazuzuverdienen kannst ohne großen Aufwand.

Hier musst du auf Weiter klicken um weiterhin Punkte zu sammeln. Bild anklicken zum vergrößern!

Hier siehst du die Werbung bei der ParadiesBar. Oben Links findest du einige Statistiken sowie aktueller Punktestand, Klickrate usw. Bild anklicken zum vergrößern!

Download MouseMover 1.1

[spoiler]Klicke hier zum Download
copyright 2004 by Murb ( www.murb.com)[/spoiler]

Über GodLikeNews

Hey, ich bin José, ich bin 32 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über "Gott und die Welt" - sprich über alle Themen die für mich und dich relevant und interessant sind bzw. sein können, sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Sei Schlau, lies weiter

Wie man am besten in deutsche Aktien investiert

Ein Anleger, der von 1996 bis 2015 sein Geld in den DAX investiert hat, verbuchte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner