Klimmzugstange „Get Strong“ von Sportastisch – Review

Klimmzüge zu Hause trainieren

Wer regelmäßig den Oberkörper trainieren möchte, der kommt an den Basics, wie beispielsweise den Klimmzügen, garantiert nicht vorbei.

Um Klimmzüge richtig trainieren zu können bietet sich besonders eine passende Klimmzugstange an.

Da das Training zu Hause immer beliebter wird, stehen diverse Möglichkeiten zur Verfügung, eine Klimmzugstange für zu Hause einzusetzen.

Neben der der wohl preiswerteste Variante (zum Beispiel einem Türreck), stehen auch andere Trainingsgeräte zur Auswahl. Je nach Räumlichkeit und Budget kann individuelle entschieden werden.

Falls auch du kein Fan von bohren bist, ist eine Klimmzugstange für die Tür (besser gesagt für den Türrahmen), die wohl beste Variante.

Bei meiner Internet-Recherche bin ich auf die Klimmzugstange „Get Strong“ der Marke Sportastisch gestoßen. Diese haben sich das Ziel gesetzt, eine Klimmzugstange zu entwickeln, welche allen Anforderungen entsprechen soll.

Diese soll vor allem ein hohes Maß an Stabilität mitbringen, eine optimale Funktionalität aufweisen, eine einfache Montage und Installation ermöglichen und soll sich somit von anderen Herstellern abgrenzen.

In diesem Artikel werde ich über die Klimmzugstange „Get Strong“ von Sportastisch ausführlich berichten und werde natürlich auch meine Erfahrungen mit einfließen lassen.

Klimmzugstange „Get Strong“ von Sportastisch

Preis

Die Kosten für die „GetStrong“ Klimmzugstange liegen aktuell bei 49,99 Euro. (Stand: 24.07.2016)

Normalerweise kostet die Klimmzugstange 69,99 Euro. Ob diese dauerhaft 20 Euro günstiger angeboten wird, kann ich leider nicht sagen.

Jedenfalls finde ich den Preis von nur 49,99 Euro inklusive Versand mehr als fair.

Versand

Keine Versandkosten!

Ich liebes es, wenn keinerlei zusätzliche Versandkosten auf den Preis aufgeschlagen werden.

Noch schöner ist, wenn der Versand zügig erfolgt.

Und genau das bekommt man in diesem Fall auch. Innerhalb zwei Werktage kam die Klimmzugstange via DHL bei mir an.

Eine Sendungsnummer, welche via Mail gesandt wurde verrät, wo sich das Paket aktuell befindet und wann es voraussichtlich zugestellt wird.

Schneller und gratis Versand – was will man dazu noch sagen?

Unboxing Video

Kaum kam mein Paket an, schon musste ich es auspacken. Das Ganze habe ich als unboxing Video festgehalten, welches du dir hier anschauen kannst:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Qualität

Beim Kauf der „Get Strong“ Klimmzugstange bietet Sportastisch exklusive 3 Jahre Premium Garantie, da Sportastisch vollstes Vertrauen in die Qualitätsprodukte und die Langlebigkeit der Premium Sportprodukte investiert.

An sich liefert Sportastisch mit der Klimmzugstange eine durchaus gute Qualität ab, jedoch sind mir zwei kleine Makel aufgefallen, welche ich bereits im unboxing Video gezeigt habe.

Erster Makel: Spaltmaß bei der Gummierung

Dies ist wirklich nur ein geringfügiger Makel, aber dennoch ist es mir sofort aufgefallen.

Die Gummierung am Türanker weißt auf der linken Seite einen größeren Spaltmaß auf, als wie auf der rechten Seite.

Zweiter Makel: Kunststoffverschluss schließt nicht sauber ab

Außerdem ist mir aufgefallen, dass an manchen Stellen der Kunststoffverschluss nicht sauber abschließt. Falls du jetzt nicht genau weißt, was ich konkret meine, schau dir bitte das unboxing Video an.

Auch der zweite Makel ist kein gravierender Qualitätsmangel, jedoch denke ich, dass der Hersteller selbst stets an konstruktiver Kritik interessiert ist.

Ich denke und hoffe Sportastisch greift diese Aspekte auf, korrigiert diese und kann somit die Qualität der Klimmzugstange weiterhin verbessern.

Montage/Installation

Nach dem Qualitätscheck möchte ich nun auf den Zusammenbau sowie die „Installation“ der Klimmzugstange eingehen.

Zusammenbau

Dank dem mitgelieferten Werkzeug sowie den passenden Muttern und Schrauben, kann die „Get Strong“ sofort zusammengeschraubt werden.

Eine deutsche Anleitung liegt der Klimmzugstange dabei, welche sehr übersichtlich gestaltet ist.

Nach circa 10 Minuten war in meinem Fall die Klimmzugstange montiert

Selbst ich hätte den Zusammenbau der Klimmzugstange auch ohne Anleitung hinbekommen, obwohl ich generell immer Schwierigkeiten beim Zusammenbau solcher Geräte habe.

Installation

Das Einsetzen der Klimmzugstange funktioniert problemlos.

Wichtig ist lediglich nur, dass die Voraussetzungen zum Einsetzen der Klimmzugstange stimmig sind.

Hinweis: Bereits vor dem Kauf sollte geschaut werden, ob der Türrahmen alle notwendigen Maße erfüllt oder nicht.

Hier noch einmal die Rahmenbedingungen im Überblick:

Ob die Get Strong Klimmzugstange auch an deinem Türrahmen passt, kannst du anhand dieser Maße ablesen
Ob die Get Strong Klimmzugstange auch an deinem Türrahmen passt, kannst du anhand dieser Maße ablesen

Die Klimmzugstange wird dann von unten nach oben in den Türrahmen förmlich „eingespannt“. Es sollte nach dem Einspannen der Klimmzugstange noch einmal geschaut werden, ob diese zentriert sitzt und ob der Türanker auf dem Türrahmen aufliegt.

Nur so kann die maximale Stabilität gewährleistet werden!

Auch im unboxing/Review Video zeige ich dir, wie die Klimmzugstange im Türrahmen eingesetzt wird.

Fixierung

Optional kann die Klimmzugstange mit den beiliegenden Türhalteklammern, Dübeln und Schrauben fixiert werden. Wie die Fixierung der Klimmzugstange erfolgen soll, wird ebenfalls in der Anleitung beschrieben.

In meinem Fall sehe ich davon ab. Auch aus dem Grund, weil man die Klimmzugstange auch ideal für Dips und Liegestütze einsetzen kann. Mit einer Fixierung wäre dies nicht mehr möglich.

Falls du jedoch auf Dips und Liegestütze mit der Klimmzugstange verzichten kannst und dir die Fixierung wichtiger ist, macht eine Fixierung im/am Türrahmen natürlich Sinn.

Stabilitätstest

Im Netz bin ich schon auf das eine oder andere Video gestoßen, wo plötzlich der Türreck an seine maximale Belastbarkeit gerät und dieser sich schließlich vom Türrahmen löst.

Das ist natürlich fatal und sollte nicht passieren. Verletzungen können die Folge sein.

Also habe ich mir gedacht, ich mache direkt im oben gezeigten unboxing Video den Stabilitätstest und zeige, wie problemlos die „Get Strong“ Klimmzugstange mein Gewicht hält.

Wäre die nächste Frage: Hält die Klimmzugstange auch die vorgegebene maximale Belastbarkeit ein?

Der Hersteller selbst gibt eine maximale Belastbarkeit von 150 Kilogramm an.

Diese wollte ich gern ausreizen und habe mich mit einem Kumpel zu zweit an die „Get Strong“ Klimmzugstange gehangen.

Mein Kumpel wiegt rund 80 Kilogramm. Ich selbst wiege 10 Kilogramm weniger – also rund 70 Kilogramm. Das entspricht einem Gesamtgewicht von rund 150 Kilogramm – sprich die maximale Belastbarkeit der Klimmzugstange.

Natürlich waren wir erst einmal skeptisch. Wir hingen uns deshalb langsam an die Klimmzugstange ran. Sie hielt uns problemlos, sodass wir einige Klimmzüge absolvierten.

Nur so konnten wir tatsächlich herausfinden, ob die Klimmzugstange das Maximalgewicht auch in Aktion aushält.

Das tat sie!

Halte ich fest: Maximaler Belastbarkeitstest: BESTANDEN!

Lieferumfang

Im Paket enthalten ist:

  • „Get Strong“ Klimmzugstange
  • Optionales Montageset für zusätzliche Befestigung
  • Gratis eBook zum Thema Klimmzugtraining
  • 5 Euro Gutschein für den Kauf des PullHard Klimmzugtrainers
  • Exklusive 3 Jahres Garantie

Vorteile im Überblick

Hier noch einmal ein Überblick, warum sich der Kauf der „Get Strong“ Klimmzugstange von Sportastisch lohnt:

  • Günstiger Preis
  • Gute Qualität
  • Schnelle Montage
  • Einfache Installation
  • Maximale Stabilität
  • Erlaubt satte 12 Griffpositionen
  • Einsatz für optimales Oberkörpertraining
  • Mit Sportastisch Klimmzughilfe „Pull Hard“ erweiterbar

Bildergalerie

Ich habe einige Bilder von der Klimmzugstange gemacht, welche ich dir natürlich gern in der Bildergalerie zeigen würde:

Fazit

Preiswerte Klimmzugstange für die Tür mit maximaler Stabilität

Mit der „Get Strong“ Klimmzugstange von Sportastisch können Klimmzüge zu Hause ganz einfach trainiert werden. Und auch für diejenigen, welche kaum Klimmzüge absolvieren können, können mit der erweiterteren „Pull Hard“ Klimmzughilfe neue Ziele definieren.

Interessant sind die verschiedenen Griffvariationen, womit man frei entscheiden kann, ob man enge oder weite Klimmzüge ausführen möchte. Selbst Dips und Push-ups können mit der Klimmzugstange sauber ausgeführt werden.

Für nur 49,99 Euro erhält man eine Klimmzugstange, welche in weniger als 10 Minuten aufgebaut und im Türrahmen eingesetzt werden kann. Dank maximaler Stabilität und guter Qualität macht das Trainieren an dieser Klimmzugstange enorm viel Spaß und ist somit das ideale Fitnessgerät für die eigenen vier Wände. Mit gutem Gewissen kann ich die „Get Strong“ Klimmzugstange weiterempfehlen.

Hier „GetStrong“ Klimmzugstange bestellen

Konntest du bereits positive Erfahrungen mit der „Get Strong“ Klimmzugstange von Sportastisch sammeln? Oder hast du eventuell Fragen zur Klimmzugstange? Ich würde mich riesig über deinen Kommentar freuen und beantworte dir natürlich auch gern deine Fragen zum Produkt.

Klimmzüge zu Hause trainieren Wer regelmäßig den Oberkörper trainieren möchte, der kommt an den Basics, wie beispielsweise den Klimmzügen, garantiert nicht vorbei. Um Klimmzüge richtig trainieren zu können bietet sich besonders eine passende Klimmzugstange an. Da das Training zu Hause immer beliebter wird, stehen diverse Möglichkeiten zur Verfügung, eine Klimmzugstange für zu Hause einzusetzen. Neben der der wohl preiswerteste Variante (zum Beispiel einem Türreck), stehen auch andere Trainingsgeräte zur Auswahl. Je nach Räumlichkeit und Budget kann individuelle entschieden werden. Falls auch du kein Fan von bohren bist, ist eine Klimmzugstange für die Tür (besser gesagt für den Türrahmen), die wohl…

"Get Strong" Klimmzugstange Review

Preis - 100%
Versandkosten - 100%
Versanddauer - 100%
Verarbeitung/Qualität - 85%
Stabilität - 100%
Aufbau/Montage/Installation - 100%

98%

Leser Bewertung: Gib jetzt deine Bewertung ab!

Über GodLikeNews

Hey, ich bin José, ich bin 32 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über "Gott und die Welt" - sprich über alle Themen die für mich und dich relevant und interessant sind bzw. sein können, sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Sei Schlau, lies weiter

Miweba Sports MC300 Crosstrainer Test, Review & Erfahrungen

Cross Ist ein Crosstrainer für Zuhause sinnvoll? Ob ein Crosstrainer für Zuhause sinnvoll ist oder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner