SellHappy – Einfach, sicher, schnell online verkaufen – Erfahrungsbericht

Geburtstag, Ostern, Weihnachten und einige andere Feiertage werden meist zum freudigen Verschenken genutzt. Doof, wenn der beschenkte schon das Geschenk doppelt und dreifach erhalten hat. Was also tun? Aus gutem Gewissen bedankt sich zwar der beschenkte, aber wer will schon eine PlayStation 3 doppelt und dreifach zu Hause liegen haben? Ich denke mal niemand. Also möchtest du die Konsole natürlich wieder verkaufen. Wo geht das leichter als im Internet? Eine sehr gute Adresse ist SellHappy, wo du vor allem Technik schnell und unkompliziert verkaufen kannst.

Um bei SellHappy etwas verkaufen zu wollen, kannst du deinen Artikel  ganz einfach via Freitextsuche oder via EAN Nummer suchen. Du kannst auch in den Kategorien Apple, E-Book Reader, Elektronik, Handy, Konsolen, Küchengeräte, Notebook, Spiele und Tablets nach deinem Produkt suchen, was du eventuell verkaufen möchtest.  Wie du merkst bestehen die großen Kategorien, mehr oder weniger aus Technik. Du kannst also ohne Probleme dein Notebook verkaufen oder jedoch auch dein Tablet verkaufen, da diese sehr begehrt sind.  Dein Artikel ist nicht dabei? Keine Panik, denn du hast die Möglichkeit dein Produkt eventuell doch noch zu verkaufen. Dazu füllst du einfach das Formular aus und lässt dir anschließend ein individuelles Angebot zukommen.

Hast du dein Produkt gefunden und der Preis sagt dir zu, kannst du dies in deinen Verkaufskorb legen. Achte jedoch immer auf die Bedingungen, sowie den jeweiligen Ankaufshinweisen. Der Preis geht natürlich herunter, wenn zum Beispiel original Karton oder Zubehör nicht mehr verwendbar sind oder erst gar nichtmehr vorhanden. Der Artikel sollte natürlich neuwertig sein um den maximalen Preis zu erhalten. Hast du alle Artikel in den Verkaufskorb gelegt, bestätigst du den Verkauf. Danach erhältst du eine Bestätigungsmail. Diese Mail ist sehr wichtig, da dort die Adresse angezeigt wird, an die du dein Paket/Päckchen schicken musst. In dieser E-Mail ist eventuell auch ein gratis Versandaufkleber dabei, den du bequem ausdrucken  und aufkleben kannst. Den Versandaufkleber erhältst du ab einen Verkaufswert von 20€. Das Paket bzw. Päckchen kannst du dann zum Beispiel bei der DHL abgeben und abschicken. Lass dir unbedingt die Quittung geben und hebe diese gut auf bis der Verkauf komplett abgeschlossen ist.

Das Geld erhältst du, sobald der Auftrag komplett abgeschlossen ist und du natürlich dein Geld auf deinem Bankkonto oder PayPal erhalten hast. Dies dauert in der Regel 7 Werktage. Dein Paket/Päckchen wird natürlich vorher noch von SellHappy überprüft. Falls etwas mit der Qualität nicht stimmen sollte bekommst du umgehend eine E-Mail. In dieser E-Mail steht dann zum Beispiel der neue berechnete Preis. Lehnst du diesen ab, erhältst du umgehend dein Paket zurück.

Fazit: Ich denke, dass sich dieser Service für den einen oder anderen durchaus lohnen wird. SellHappy ist zum Beispiel eine gute Alternative gegenüber eBay und co. Verkaufe auch du deine gebrauchten Artikel bei SellHappy. Spare Zeit, Geld und verkaufe sicher, schnell und online deine gebrauchten Artikel.  Viel Erfolg beim Verkaufen ;-)

Bildquelle: sellhappy.de

Über GodLikeNews

Hey, ich bin José, ich bin 32 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über "Gott und die Welt" - sprich über alle Themen die für mich und dich relevant und interessant sind bzw. sein können, sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Sei Schlau, lies weiter

Achtung-Poster: Online Poster drucken

Achtung-Poster: Online Poster drucken Wandverschönerung durch Poster Schon als junger Spund konnte ich keine kahlen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner