Herpes/Lippenbläschen schnell mit Fenistil Pencivir und weitere Hilfsmittel bekämpfen – Erfahrungstest

Ich bezeichne es als „Knatzpeppe“, sieht eklig aus und tut teilweise sehr weh. Ja, ich rede von Lippenherpes, Fieberbläschen oder auch Lippenbläschen genannt. Neulich hatte mich es mal wieder erwischt. Bei mir bricht der Virus eigentlich immer aus, sobald ich mich richtig stark vor irgendetwas ekeln muss, zumindest kommt es mir so vor, als wäre der Ausbruch sehr häufig bei Ekel.

Den einen Abend ekelte ich mich vor irgendetwas. Direkt am gleichen Abend merkte ich schon einige Symptome, unteranderem ein Kribbeln und brennen auf der oberen Lippe. Ich wusste sofort, dass ich wieder Herpes bekommen werde, also ging ich zum Spiegelschrank und holte meine Applikatorbox von Novartis – Fenistil Penicivir raus. Das geniale daran ist, dass diese Box einen integrierten kleinen Spiegel, 20 Einmal-Applikatoren zum Auftragen auf die Stelle und natürlich die Fenistil Pencivir Tube enthält. Die Salbe ist nicht weiß, sondern eher leicht bräunlich gehalten und fällt teilweise auch nicht sofort auf. Bei mir fällt Lippenherpes immer auf, da meine Lippe jeweils immer stark anschwellen tut. Das sieht natürlich immer mega doof aus.

Zurück zum Herpes. Wie gesagt solltest du, falls du diese Anzeichen bemerkst, immer sofort eine Salbe gegen den Herpes auftragen. Ich habe schon einige Salben ausprobiert und bin bei Fenistil Pencivir von Novartis hängen geblieben, da mir aufgefallen ist, dass diese Salbe eine sehr gute Wirkung bei mir hat und die Salbe wie oben erwähnt nicht weiß, sondern etwas hellbraun ist und somit nicht sofort auffallen tut. Merke: Sofort bei Herpes Anzeichen/Symptomen, die Salbe auf die betroffene Stelle drauf schmieren. Die Applikatorbox ist natürlich sehr gut geeignet, da ein Spiegel enthalten ist, sowie 20 Einmal-Applikatoren. Somit ist die Box auch für unterwegs gut geeignet. „Arbeite“ immer steril wie möglich, aber mit der Box sollte das kein Problem sein.

Man sagt 10-12 Tage und danach ist alles vorbei. Keine Narben und kein Herpes mehr zu sehen. Ich brauche die Hälfte der Zeit, nämlich 4 bis 6 Tage und alles ist vorbei, ebenfalls ohne Narben. Viele schwören auf Honig oder Zahnpasta. Ja, auch das hatte ich ausprobiert. Ich bekam davon noch mehr schmerzen und brennen. Ich habe meine eigene, schmerzhafte und eigentlich nicht empfehlenswerte Methode um Lippenherpes innerhalb 4-6 Tagen zu bekämpfen.

Meine Behandlung: Anzeichen/Symptome? Fenistil Pencivir Salbe/Creme auf die betroffene Stelle drauf. Nach 1-2 Tagen sind die ekligen Bläschen da und jetzt kommt es, ja ich steche die Bläschen (steril wie möglich) mit einer Nadel auf. Danach sofort wieder die Salbe von Fenistil drauf. Dies mache ich solange bis die Bläschen weg sind und sich eine Kruste gebildet hat. Auf diese Kruste schmiere ich dann Nivea Creme (siehe Bild) drauf. Ich schmiere da immer richtig viel drauf und lasse das Tag und Nacht schön einziehen. Zwischendurch immer mal wieder nachcremen. Nach dem 4 oder 5 Tag ist das schlimmste und ekligste auch schon weg und man kann sich wieder normal unter die Leute mischen. Eine kleine Rötung, da wo der Herpes war ist noch vorhanden, aber dies heilt dann sehr schnell ab. Immer weiter cremen. Mit dieser Methode bekämpfe ich recht schnell die Lippenbläschen und die damit verbunden Schmerzen.

Um es kurz zu fassen – die ersten 1-2 Tage Fenistil Pencivir drauf schmieren, dann die Bläschen immer steril aufstechen und die Flüssigkeit steril entfernen. Danach entwickelt sich die Kruste. Diese stets und reichlich mit Nivea Creme versorgen. Alles abklingen lassen und innerhalb nur wenigen Tagen Herpes-Frei sein ;-)

Diese Methode gelingt mir in weniger als 10-12 Tagen!

Vielleicht schüttelst du jetzt den Kopf, weil ich die Bläschen (steril) aufsteche und daraus Narben entstehen können, jedoch ist das bei mir absolut nicht der Fall  ;-)

Fazit: Die Applikatorbox von Novartis mit Fenistil Pencivir, eine Nivea Creme (und eventuell der Mut zum sterilen aufstechen/versorgen der Lippenbläschen), reichen je nach Schweregrad der Lippenbläschen aus um innerhalb von wenigen Tagen den Herpes zu bekämpfen.

Fenistil Pencivir von Novartis kannst du dir günstig online bestellen/kaufen. Die Applikatorbox konnte ich online jedoch nicht finden. Falls du auch die Applikatorbox Variante möchtest, solltest du in der Apotheke vor Ort nachfragen.


 Auch deine Methode bzw. Mittelchen um den Herpes (schnell) zu behandeln interessiert mich sehr. Ich würde mich über deinen Kommentar sehr freuen.

Über GodLikeNews

Hey, ich bin José, ich bin 32 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über "Gott und die Welt" - sprich über alle Themen die für mich und dich relevant und interessant sind bzw. sein können, sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Sei Schlau, lies weiter

Shure MV88+ Video Kit-Mikrofon | Ultimativer Test & Review

Smartphone Video: Besserer Ton dank externen Mikrofon! Um die allgemeine Ton-Qualität meiner Videos zu verbessern, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner