Home / Gesundheit / Nachtmilch/Nacht-Milchkristalle: Adieu Schlafstörungen?!

Nachtmilch/Nacht-Milchkristalle: Adieu Schlafstörungen?!

Einschlafprobleme – was tun?

Prozentualer Anteil Schlafstörungen in Deutschland 2016 - Statistik - © Statista
Prozentualer Anteil Schlafstörungen in Deutschland 2016 – Statistik – © Statista

Laut des Robert Koch-Instituts litten rund 25 Prozent der deutschen Bevölkerung unter Schlafstörungen. Dies geht aus einer aktuellen Statistik (Deutschland – Häufigkeit von Schlafstörung © Statista 2016) hervor.

Stress, finanzielle Probleme, Sorgen, Ängste und viele weitere Ursachen – so auch ein Melatoninmangel (dazu später mehr) – können der Grund für Einschlafprobleme sowie Durchschlafstörungen (Insomnien) sein. Schlafmangel und somit auch chronischer Schlafmangel kann krank machen und sogar zum Tode führen. Ohne ausreichend Schlaf, können wir Menschen daher nicht überleben. Schlaf ist für uns somit existenziell. Dabei dient der Schlaf in erster Linie der Regeneration.

Neben dem Abstellen der Ursachen, bin ich auf die sogenannte Nachtmilch gestoßen, welche gegen Schlafstörungen helfen kann/soll. Nachtmilch – Die Lösung gegen Schlafstörungen? Bei meiner Recherche ist mir aufgefallen, dass die Meinungen gegenüber der Nachtmilch sehr durchwachsen sind. Auf der einen Seite sind die Befürworter und auf der anderen, die der Meinung sind, dass die Nachtmilch keinerlei Wirkung haben soll. Aber was stimmt denn nun? Hilft die Nachtmilch nun oder nicht?

Nachtmilch – Milchkristalle

Nachtmilch? Das Wort hatte ich bis vor kurzen noch nie gehört. Das Wort Nachtmilch beziehungsweise Nachtmilchkristalle fiel zum ersten Mal in meinem Arzneimittel-Unterricht. Das große Thema war jedoch Hypnotika. Jedenfalls sind wir zufällig auf das Thema Nachtmilch gekommen. Daraufhin recherchierte ich im Netz und stoß auf häufig geteilte Meinungen. Umso interessanter wurde das Thema für mich.

Was ist Nachtmilch/Nacht-Milchkristalle?

Wie der Name bereits verrät, ist die Nachtmilch lediglich Milch, die von Kühen stammt, welche ausschließlich nachts gemolken werden. Mit Hilfe eines speziellen Kaltverfahrens wird die nachts gemolkene Milch zu Kristallen weiterverarbeitet. Das Ergebnis: Nacht-Milchkristalle. Dieses Verfahren hat sich das Münchner Unternehmen Milchkristalle GmbH zunutze gemacht und hat es dementsprechend patentiert.

Screenshot © nacht-milchkristalle.de
Screenshot © nacht-milchkristalle.de

Das interessante daran beziehungsweise darin ist der enorm hohe Anteil an Melatonin. Die melantoninhaltigen Kristalle enthalten 100-mal mehr Melatonin als herkömmliche Milch. Darüber hinaus stellen die Nacht-Milchkristalle neben dem rezeptpflichtigen synthetischen Melatonin eine natürliche Melatonin Quelle und somit auch Alternative dar. Die Nacht-Milchkristalle sind kurzum ein Naturprodukt und können rezeptfrei gekauft werden kann.

Vorteile der Nacht-Milchkristalle

Hier ein kurzer Überblick über die Vorteile der Nachtmilch/Nacht-Milchkristalle:

  • 100% natürliches Melatonin
  • Melatonin-Gehalt ist 100-mal höher ist als bei herkömmlicher Milch
  • Bioverfügbarkeit
  • Rezeptfrei
  • Erhältlich im Internet oder Apotheke
  • Fairer Preis

Hier günstig Nacht-Milchkristalle bestellen

Melatonin

Im Mittelpunkt der Nachtmilch/Nacht-Milchkristalle steht also die hohe Konzentration an Melatonin. Melatonin ist ein Schlafhormon, welches im menschlichen Gehirn – genauer gesagt in der Epiphyse (Zirbeldrüse) – produziert wird. Es wird jedoch ausschließlich bei Dunkelheit und natürlicherweise in der Nacht gebildet. Das Hormon Melatonin steuert den Tag-Nacht-Rhythmus des menschlichen Körpers.

Fazit

Nichts für Ungeduldige

Auch ich kann nicht direkt sagen, ob die Nachtmilch beziehungsweise die Nacht-Milchkristalle das Mittel der Wahl bei Einschlafproblemen/Schlafstörungen ist. Ich habe es selbst noch nicht getestet und konnte somit auch keine Erfahrungen sammeln. Die eine oder andere Studie soll die Wirkung der Nacht-Milchkristalle bestätigen. Auch ich glaube an die Wirkung der Nacht-Milchkristalle. Ich bin zwar kein Wissenschaftler oder ähnlich, jedoch denke ich, dass der Einsatz der Nachtmilch/Nacht-Milchkristalle effektiv bei Schlafstörungen helfen kann. Natürlich wird eine einmalige Anwendung keine Schlafprobleme und Schlafstörungen beheben. Teste es beispielsweise zwei bis vier Wochen aus und überprüfe, ob eine Wirkung eintritt oder nicht. Viel zu verlieren gibt es jedenfalls nicht.

Hier günstig Nacht-Milchkristalle bestellen

Leidest oder musstest du schon mal unter Schlafproblemen/Schlafstörungen leiden? Konntest du bereits Erfahrungen mit der Nachtmilch bzw. den Nacht-Milchkristallen sammeln? Deine Meinung interessiert mich. Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Eingehende Suchanfragen:

[ www milchkristalle de ]

Über GodLikeNews

Hey, mein Name ist José, ich bin 26 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über Gott und die Welt - sprich über alle Themen die für mich und dich interessant sind bzw. sein können - sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Schon gelesen?

iPhone ins Wasser gefallen - Lautsprecher defekt

iPhone ins Wasser gefallen: Lautsprecher defekt

iPhone Wasserschaden – Lautsprecher defekt Im Gegensatz zum Sony Xperia™ Z3 Compact ist das iPhone …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*