Home / News / BYO-Ohrtunnel – Tunnelmotiv variieren

BYO-Ohrtunnel – Tunnelmotiv variieren

BYO-Ohrtunnel

Ohrtunnel sind ein beliebtes Schmuckstück, welches es inzwischen in vielen Arten und Varianten gibt. Die Aussparungen werden dabei immer öfter mit speziellen Motiven und Designs versehen. Wer sich jedoch bei einem Tunnel nicht auf ein einziges Motiv festlegen möchte, für den hat sich Piercingline.com etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Bild your own Tunnel

Auf der Website wird nun die Möglichkeit geboten, personalisierte beziehungsweise individualisierte Ohrtunnel zu bekommen. Dieses Angebot ist auf dem Markt bisher einzigartig und ein wirklich lohnenswerte Neuerung. Denn durch das entwickelte Konzept „Bild your own Tunnel“ wird die Möglichkeit geboten, Ohrtunnel nach eigenem Geschmack zu gestalten und zu bestellen.

Wie funktioniert das BYO Ohrtunnel Prinzip?

Auf der Website von Piercingline gibt es den eigenen BYO Ohrtunnel Bereich. Dieser ist direkt erreichbar unter: www.piercingline.com/byo-tunnel. Dort werden dann die verschiedenen Komponenten ausgewählt und dadurch der eigene Ohrtunnel erstellt. Das Prinzip lässt sich auf zwei Schritte beschränken.

Als Erstes wird die gewünschte Größe des Ohrtunnels ausgewählt und die Farbe bestimmt. Bei der Bestimmung der Farbe kann auf die gesamte Farbpalette zurückgegriffen werden und dadurch die individuelle Wunschfarbe realisiert werden. Nun muss noch entschieden werden, ob ein Kristallrand gewünscht ist oder nicht. Wenn sich für Kristalle entschieden wird, werden diese in der Wunschfarbe zugefügt.

Als Zweites können die Einsätze des Tunnels bestimmt werden. Auch hier bietet sich eine breite Produktpalette. Dabei kann zwischen Farb-, Kristall und Motiveinsätzen entschieden werden. Aus diesem Sortiment können eine oder mehrere Produkte ausgewählt werden und dem Tunnel hinzugefügt werden.

Weiterer Vorteil des “ Bild your own Tunnel“ Prinzips

Es gibt zwei Möglichkeiten dieses Prinzip zu nutzen. Zum einen kann ein fertiges individualisiertes Produkt erstellt werden. Also wird ein Tunnel konfiguriert und ein passender Einsatz dazu gewählt. Zum anderen kann ein Tunnel fertig bestellt werden und zusätzlich weitere Einsätze. Das bietet die Möglichkeit, denn eigenen Ohrtunnel weiter zu variieren und den Stil dem jeweiligen Outfit anzupassen. Diese Möglichkeit besteht, da die Tunnel aus dem BYO-Ohrtunnel-System eine Besonderheit haben. Denn in die Innenseite des Tunnels wurde ein kleiner Spalt eingelassen. In diesem Spalt können ganz einfach die gewünschten Einsätze platziert werden. Dieses Prinzip ist dabei so einfach gehalten, dass der Austausch der einzelnen Einsätze für jeden möglich ist.

Bilder

Hier ein paar Beispielmotive der BYO-Ohrtunnel:

Konntest du bereits positive Erfahrungen mit den BYO Ohrtunneln sammeln? Würdest du sie weiterempfehlen? Deine Meinung interessiert mich. Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Über GodLikeNews

Hey, mein Name ist José, ich bin 26 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über Gott und die Welt - sprich über alle Themen die für mich und dich interessant sind bzw. sein können - sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

Schon gelesen?

Bloggen - Wie ich zum Blogger wurde

Bloggen: Wie ich zum Blogger wurde

Gibt es einen bestimmten Grund Blogger zu werden? Wie sieht so eine Story aus? Was …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*